Ihre Suche nach Kunst, Design, Antiquitäten und Sammlerstücken beginnt hier

Uppsala Auktionskammare

Uppsala Auktionskammare was founded in 1731 and is one of the oldest auction houses in the world. Auctions have a long and solid tradition in Uppsala and the first auction in Sweden mentioned in written sources was held in 1639 in Uppsala.

Uppsala Auktionskammare is today one of the largest auction houses in Sweden with auctions of fine art and antiques. Since 1996, Knut Knutson, known from the Antiques Roadshow on Swedish television, is the main owner of Uppsala Auktionskammare. The market shares have since then increased. Uppsala Auktionskammare have offices in Stockholm, Gothenburg, and Uppsala.

Over the last decade the company has sold over 200 lots that have reached over one million Swedish kronor, many within the Russian segment, but also Old master paintings and Chinese objects. Our successful Important Saleshave attracted a lot of attention internationally. Uppsala Auktionskammare continues to explore new markets and segments. In recent years, sales of Chinese objects have resulted in many successful results for our clients.


Ähnliche Artikel wie Uppsala Auktionskammare

8 sensationelle Flohmarktfunde

In der warmen Jahreszeit haben Flohmärkte Hochkonjunktur und mit etwas Glück, stößt man auf einen echten Schatz. Diese acht Flohmarktfunde haben sich definitiv als solche erwiesen.

Kunstwerke

Auktionswelt schaut auf Uppsala Auktionskammare: Einzigartiges Messinstrument unter dem Hammer

Vom 9. bis 12. Juni wird im schwedischen Auktionshaus Uppsala Auktionskammare eine Weltsensation versteigert. Die Versteigerung der von Siegroth Sammlung wird sicherlich zu den größten Auktionsereignissen des Jahres gehören. Der einzigartige Teodolit aus dem Jahr 1566, der in dieser Auktion angeboten wird war 2008 zum ersten Mal im Fokus der Öffentlichkeit, als er in der renommierten schwedischen TV-Show “Antikrundan” von Antiquitätenexperten als sehr wertvoll wurde und den höchsten Schätzpreis in der Geschichte der Sendung erhielt.

Uhr