Anderson & Garland

Das im Jahr 1840 gegründete Auktionshaus Anderson & Garland Ltd ist das führende Auktionshaus im Nordosten Englands, dem schottisch-englischen Grenzgebiet und North Yorkshire. Dank unseres Fachwissens und unserer Erfahrung kann Anderson & Garland Ltd Kunden umfassende Dienstleistungen bieten, die in der Region ihresgleichen suchen.

Die Geschichte von Anderson and Garland Ltd lässt sich bis in das Jahr 1840 zurückverfolgen, als zwei Geschäftsleute ein Auktionshaus in Newcastle eröffneten. George Hedley und William Anderson kamen beide aus der Möbelbranche. Hedley hatte ein Umzugsunternehmen, während Anderson Holzhändler mit Kontakten nach Burma war. Gemeinsam gründeten sie Anderson, Son and Hedley, versteigerten Objekte und boten die Lagerung von Waren und Umzüge in „alle Teile des Königreichs“ an.

Das Unternehmen mit Sitz in der Pilgrim Street war erfolgreich und fusionierte 1913 mit einem anderen örtlichen Unternehmen, Atkinson and Garland, woraus Anderson and Garland Ltd hervorging. Die Firma baute das Anderson House, eines der ersten speziell für diesen Zweck gebauten Auktionshäuser Großbritanniens, in der Market Street, wo sie bis 1988 ihren Sitz hatte.

 

Nachdem Anderson House zu klein geworden war, zog man 1988 in das nahegelegene Marlborough House um, wo man bis 2005 blieb. Danach bezog man neue Geschäftsräume, denen man wieder den historischen Namen Anderson House gab. Wie sein Namensvorgänger wurde auch das neue Anderson House speziell als Auktionshaus gebaut und verfügt über eine moderne Ausstattung und gut beleuchtete Ausstellungsräume, um die zum Verkauf stehenden Objekte in einer optimalen Umgebung präsentieren zu können. Mit einem großen kostenlosen Parkplatz und der praktischen Lage an der A1 und den Flughafen von Newcastle verbindet Anderson House auch weiterhin Innovation und Tradition – tragende Säulen unseres Unternehmens seit 1840.

 

Länder
  • Großbritannien

Blogeinträge zu "Anderson & Garland"

Endpreise "Anderson & Garland "

A modern Chinese dark green stone, mother-of-
A modern Chinese dark green stone, mother-of- pearl, amethyst and yellow metal bangle, the green stone carved with candy-twist, the yellow metal mounts to terminals each set with three oval facet cut amethysts and mother-of-pearl cabochons, the hinged mounted stamped '14k China', 8cms wide. Anderson & Garland
Rolex Oyster Perpetual Date: a lady's stainless "steel wri
Rolex Oyster Perpetual Date: a lady's stainless "steel wristwatch, with silvered baton dial, model and serial no. 69240/R541933, the base stamped with no. 62510D/M1, in green leather case, with " 1992/93 Rolex card calendar and 'Your Rolex "Oyster Booklet'. Anderson & Garland
A Victorian Pollard oak veneered rectangularshaped
A Victorian Pollard oak veneered rectangularshaped library table, with quarter veneered top above six short drawers to the frieze, fitted turned knob handles, raised on octagonal tapering legs and later castors, 42 x 60 1/2 x 29 1/2in. high. Anderson & Garland
Keith Proctor (Contemporary) PULL 'EM UP SON signe
Keith Proctor (Contemporary) PULL 'EM UP SON signed; gallery label verso oil on canvas 34 x 24cms; 14 x 9 1/2in. PROVENANCE Washington Green Fine Art. See illustration Anderson & Garland
Harry James Sticks (1867-1938) "ON THE DERWENT NEAR GIBSIDE
Harry James Sticks (1867-1938) "ON THE DERWENT NEAR GIBSIDE" signed; inscribed verso oil on canvas "30 x 46cms; 11 3/4 x 18in. (unframed) Anderson & Garland
Anderson & Garland hat 0 Objekte in den Kategorien .

Finden Sie hier die Adresse und Telefonnummer von Anderson & Garland

Anderson & Garland
Anderson House
Crispin Court
Newbiggin Lane
Westerhope
Newcastle upon Tyne
NE5 1BF
T: + 44 (0) 191 4303000
F: +44 (0) 191 430 3001
Anzeige