Bonhams

Bonhams ist ein britisches Auktionshaus in privater Hand und eines der ältesten und größten Auktionshäuser für Kunst und Antiquitäten der Welt. Das Unternehmen in seiner heutigen Form entstand aus der Fusion von Bonhams & Brooks und Phillips Son & Neale im November 2001. Dadurch wurden zwei der vier noch existierenden Londoner Auktionshäuser aus der georgianischen Zeit vereint. (Bonhams wurde 1793 gegründet und Phillips 1796 von Harry Phillips, einem ehemaligen leitenden Angestellten James Christies.) Heute handelt das fusionierte Unternehmen mit Kunst und Antiquitäten in mehr als 60 Fachsammlersparten. Seit der Fusion im Jahr 2001 ist das Unternehmen weiter gewachsen und hat weitere Veränderungen durchgemacht. In den letzten zehn Jahren hat es das größte und schnellste Wachstum seiner Geschichte erlebt.

Im August 2002 kaufte das Unternehmen Butterfields auf, das führende Auktionshaus an der amerikanischen Westküste, das 1865 während des kalifornischen Goldrauschs gegründet worden war.

Bonhams & Butterfields veranstaltete im Jahr 2003 seine erste Versteigerung an der Ostküste in dem im Jahr 1926 im Art déco-Stil erbauten Fuller Building. Heute ist Bonhams in 25 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten.

Diese bemerkenswert schnelle Expansion verdankt das Unternehmen zu einem großen Teil der Energie und Tatkraft von Robert Brooks, einem ehemaligen Direktor und Abteilungsleiter bei Christies, dessen Vater in den 1950er und 1960er Jahren für Bonhams gearbeitet hatte. Brooks gründete 1989 seine eigene Firma (Robert Brooks Auctioneers), um Oldtimer zu verkaufen. Im Jahr 2000 kauften er und sein Geschäftspartner, der niederländische Unternehmer Evert Louwman, das Familienunternehmen Bonhams auf, wodurch „Bonhams & Brooks“ entstand. Dies war der Beginn eines umfassenden Übernahme- und Expansionsprogramms, das bis heute andauert. Als das europäische Auktionshaus Phillips im darauffolgenden Jahr mit Bonhams fusionierte, wurde der Name zu Bonhams verkürzt. Ende 2003 führte Bonhams jährlich 700 Versteigerungen durch und hatte mehr als 600 Mitarbeiter. Robert Brooks wurde Vorstandsvorsitzender des „neuen Bonhams“ und hat diesen Posten bis heute inne.

2009 verkündete Bonhams, dass es in zehn zentralen Sparten des britischen Kunstmarktes die Marktführerschaft übernommen hatte, darunter in Antiquitäten, Waffen und Rüstungen, Uhren, europäischer Keramik und japanischer Kunst. Es hat sich zu einem weltweit operierenden Auktionshaus entwickelt, das mit Kunst und Antiquitäten in mehr als 60 Fachsammlungssparten handelt.

Länder
  • Großbritannien
  • Australien
Objekte "Bonhams"

Blogeinträge zu "Bonhams"

Warum man in Kunst von Banksy investieren sollte
Banksy: Street Artist, Ankläger sozialer Missstände und ewiges Rätsel. Und das bereits seit 20 Jahren. Lesen Sie mehr über den Künstler, dessen Identität auch nach so langer Zeit noch Rätsel aufgibt, dessen aber Name mittlerweile zum Synonym für Street Art geworden ist - was seine Arbeiten zu einer Art "Must-have" der Zeitgenössischen Kunst macht.
Ein Gespräch mit dem Londoner Kunsthändler Luke Honey
Luke Honey hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit tongebenden Auktionshäusern und Kunstberatungen in London, New York und andernorts in den USA. Barnebys hat mit Luke gesprochen, um zu erfahren, wie alles anfing, was er derzeit so ins Auge fasst in der Welt der „'mantiques" und was ihn sonst so begeistert.
Deutsche Künstler international beliebt
Zeitgenössische Künstler sind in Auktionen international führender Auktionshäuser äußerst beliebt und die meisten dieser Vertreter haben entweder miteinander studiert oder voneinander gelernt. Oft war der Ort dafür die Kunstakademie in Düsseldorf. Viele dieser Künstler gehörten 2014 auch zu den teuersten deutschen Künstlern der Gegenwart. Klicken Sie auf die Bilder um auf direktem Wege zu den Auktionen zu gelangen oder auf die weiterführenden Links am Ende des Artikels.
2014 Ein Rekordjahr für den Auktionsmarkt
Es ist lang her, dass die Auktionsbranche ein so positives und gleichzeitig so umwälzendes Jahr erlebt hat wie 2014. Die beiden größten Auktionshäuser der Welt erhöhten ihren Umsatz mit jeweils an die 20% während der Online-Handel alle bisherigen Rekorde schlug.
Die größten Auktionsereignisse von 2014
Bevor das Auktionsjahr 2015 so richtig beginnt, möchten wir kurz noch einmal zurückblicken auf das vergangene Jahr und ein paar der größten Auktionsereignesse zusammenfassen. Barnebys Liste enthält 10 Ereignisse, die bei Auktionen für besonderes Interesse weltweit sorgten, auch bei Barnebys.

Endpreise "Bonhams "

An extensive landscape with a still life of birds and flowers in a basket
Continental School, 19th Century\nAn extensive landscape with a still life of birds and flowers in a basket\nunsigned\noil on canvas\n40 x 63in (101.6 x 160.0cm)\nProperty of Another Owner Bonhams
Daimyo Matsudaira. "Amerika raisoju saku hizon" [On the arrival of the Americans and the opening up of the country]. [Edo; c.1853.]
Daimyo Matsudaira.\n"Amerika raisoju saku hizon" [On the arrival of the Americans and the opening up of the country].\n[Edo; c.1853.] A manuscript copy of an official report by Lord Matsudaira, on the situation relating to the arrival of Perry in Japan and how Japan should open up to overseas influence, 20 pp, 8vo, 265 x 190mm, on mulberry paper. The text with official corrections in red ink suggesting that this was a copy for circulation to the chamber or council. Some light worming to inner right margins just affecting text. Original Mulberry wrappers, stitched.\nProvenance: Owari Fujinami (ownership ink chop stamp on upper cover).\n\nDaimyo Katamori Matsudairo, 9th Daimyo of the Aizu, inherited the headship of his clan in 1852 aged 18, and with it a seat in the tamari no ma chamber, where matters of State were discussed in conjunction with the senior Council (a sort of senate). With the impending arrival of Perry, the Shogun mobilized a massive number of men and ships from a broad coalition of feudal domains. The Aizu had been ordered to provide security in the coastal areas of Kazusa and Awa provinces, as the Shogun had been pre-warned of Perry's arrival in 1853 both by the Dutch, who told him when they had set off from the US, and from spies in Okinawa and lookouts along the southern Japanese coasts. The Aizu provided coastal security in the Uraga area. When Perry anchored in Uraga bay, it was Aizu boats that surrounded the ships, and when he went ashore to deliver his letters, it was Aizu boats that provided security, and numerous Aizu forces assembled on the shore. With such firsthand knowledge, and despite his young age, this report was received and seriously ruminated over by the Chamber and Council. In 1862 he became Kyoto military commissioner, and following his defeat after the uprising against the Meiji Emperor in 1868, his life was spared, and he became a chief priest to the Nikko Toshogo Shrine until his death in 1893. Bonhams
Two Della Robbia pottery vases Circa 1900
Two Della Robbia pottery vases\nCirca 1900\nincised D R factory marks and each incised with the letter F (both restored) 35cm high and 28cm high Bonhams
A small George III mahogany serpentine spider-leg table
A small George III mahogany serpentine spider-leg table\nThe serpentine square hinged top above a double gate-leg action with ring turned legs joined by block and reel turned stretchers, on turned feet, 89cm wide, 89cm deep, 70cm high (35in wide, 35in deep, 27 1/2in high). Bonhams
Fine Yoruba Divination Tray, Nigeria
Fine Yoruba Divination Tray, Nigeria\nWood, cowrie shells, fiber\nwidth 14in (35.5cm)\n\nFinely carved in hard wood with four faces on each side looking inward.\n\nPROVENANCE\nEric Robertson, New York\nAcquired from the above by the present owner Bonhams

Finden Sie hier die Adresse und Telefonnummer von Bonhams

Customer Services & Bids, Los Angeles
7601 W. Sunset Boulevard
Los Angeles CA 90046
T: +1 323 850 7500
info.us@bonhams.com
Customer Services & Bids, San Francisco
220 San Bruno Avenue
San Francisco CA 94103
T: +1 415 503 3550
info.us@bonhams.com
Customer Services, UK
101 New Bond Street
London
W1S 1SR
T: +44 20 7447 7447
info@bonhams.com
Customer Services & Bids, New York
580 Madison Avenue
New York NY 10022
T: +1 212 644 9001
info.us@bonhams.com
Customer Services, Australia
76 Paddington Street
Paddington
Sydney NSW 2021
T: +61 2 8412 2222
info.aus@bonhams.com
Anzeige