Cambi Casa d'aste

Das Auktionshaus Cambi wurde 1998 auf Basis langjähriger Erfahrung in der Kunst- und Auktionsbranche gegründet. 2004 zog der Stammsitz von Cambi in das Castello MacKenzie um, einem beeindruckenden burgähnlichen Gebäude des Jugendstil-Architekten Gino Coppodè. Durch den Umzug in die neuen Geschäftsräume wuchs Cambi als Unternehmen und es entstand ein hochwertiger Ausstellungsraum.

Cambi zeichnet sich durch seine thematischen Fachauktionen aus, die sich auf einen Nischenbereich von antiken Teppichen bis zu wissenschaftlichen Instrumenten und alleanderen erdenklichen Themengebiete konzentrieren. Gebote werden bei den Auktionen in den Geschäftsräumen von Cambi abgegeben. Vor jeder Auktion können die Objekte im Auktionskatalog oder in den Ausstellungsräumen des Hauses begutachtet werden.

Neben dem Auktionskatalog bringt Cambi auch seine eigene Zeitschrift heraus, das Cambi Auction Magazine, in dem Cambi seine Leser über aktuelle Ereignisse im eigenen Unternehmen sowie in der übrigen Kunst- und Auktionswelt informiert. Das Cambi Auction Magazine kommt ein-bis zweimal jährlich heraus.

Länder
  • Italien
Objekte "Cambi Casa d'aste"

Blogeinträge zu "Cambi Casa d'aste"

Cambi kehrt zu seinen maritimen Wurzeln zurück
In seinen Auktionen in der ersten Oktoberhälfte hat das Auktionshaus Cambi einen reich bestückten Katalog mit feinen Antiquitäten zu bieten. Außerdem kommt neben wissenschaftlichen Geräten auch maritime Kunst zum Aufruf - jene Kategorie, mit der Cambi zuallererst an den Start gegangen war.
Venini - Kunstwerke aus Glas und Licht
Der in der Nähe von Mailand geborene Paolo Venini sah sich seinen Lebensweg bereits als Anwalt beschreiten, als er nach dem Ersten Weltkrieg auf den Antiquitätenhändler Giacomo Cappellin traf und eine gänzlich andere Richtung einschlug.
Die umfangreichste "Flora Danica"-Auktion bei Cambi
Am 12. und 13. Juni wird es bei Cambi äußerst dekorativ, wenn Silber, Möbel, Kunstwerke, Majolika und Porzellan versteigert werden. Eine gesonderte Auktion ist vollständig dem "Flora Danica"-Service gewidmet - einem der schönsten und exklusivsten Porzellandekore weltweit.
Eine "Mazarinette" in Cambis Auktionen mit Alter Kunst und Kunsthandwerk
Ende Mai hält Cambi Casa d'aste in Genua drei Auktionen mit Objekten aus einem Florentiner Anwesen, Skulpturen und Kunsthandwerk sowie Gemälden Alter Meister ab. Mit dabei ist auch das bezaubernde Portrait einer "Mazarinette", deren Leben aufregender war als jeder Roman!
Edler Schmuck und Uhren großer Marken verzaubern bei Cambi
In der neuen Mailänder Zentrale von Cambi wird eine große Auswahl an Vintage-Schmuck, hochwertigen Diamanten, wertvollen Korall-Pretiosen und bedeutenden Uhren versteigert.

Endpreise "Cambi Casa d'aste "

Vetrina Napoleone III ad un'anta
Lot 937 Vetrina Napoleone III ad un'anta applicazioni di bronzi dorati, gambe arcuate, cm 65x31x143 Cambi Casa d'aste
A silver coffee pot, France or Holland, probably 19th century
Lot 524 A silver coffee pot, France or Holland, probably 19th century Corpo piriforme poggiante su tre piedini a zoccolo, decorato con motivi floreali a volute e manico in legno scolpitogr. 1140, altezza cm 27,5 Cambi Casa d'aste
Manifattura ItalianaLampadario con struttura portante in ottone
Lot 326 Manifattura ItalianaLampadario con struttura portante in ottone e grande diffusore sferico in vetro opalescente con inserti di frammenti vitrei bianchi e azzurri. Anni '50, diametro del globo cm 34 Cambi Casa d'aste
Orologio da tavolo in bronzo dorato, XIX secolo
Lot 818 Orologio da tavolo in bronzo dorato, XIX secolo scena musicale a tutto tondo sopra la base a volute, quadrante smaltato con numeri arabi, altezza cm 63 Cambi Casa d'aste
MVM Cappellin, design Carlo Scarpa, about 1930
Lot 337 MVM Cappellin, design Carlo Scarpa, about 1930 An egg-shaped vase in Fenicio glass with silver leaf inclusion. 24 cm highRestored footMarino Barovier, Carlo Scarpa, I vetri di un architetto, Skira ed. 1997, page 195 Marino Barovier, Carlo Scarpa, I vetri di un architetto, Skira ed. 1997, pagina 195 Cambi Casa d'aste

Finden Sie hier die Adresse und Telefonnummer von Cambi Casa d'aste

Genova
Castello Mackenzie
Mura di San Bartolomeo, 16 - 16122
Tel +39 010 8395029
Fax +39 010 879482/812613
Partita IVA: 03706800103
Accounting
Patrizia Zunino
patrizia@cambiaste.com
Milano
Palazzo Serbelloni
Corso Venezia, 16 - 20121
Tel. +39 02 36590462 Fax: +39 02 87240060
Press Office
Flavia Viola
flavia@cambiaste.com
Anzeige