Ihre Suche nach Kunst, Design, Antiquitäten und Sammlerstücken beginnt hier

Freeman's

In 1805 Tristram B. Freeman opened an auction house with the desire to “cherish the arts in the new world.” Over 200 years later, Freeman’s is still committed to exceptional art and exceptional people. We believe in a unique standard of one-on-one service, where people are just as important as their possessions. As America’s oldest auction house, we have spent decades building relationships with a loyal, diverse and passionate group of collectors in Philadelphia and beyond.

Freeman’s holds more than 25 auctions a year in the following categories: 20th Century Design; American Art & Pennsylvania Impressionists; American Furniture, Folk & Decorative Arts; Asian Arts; Books, Maps & Manuscripts; English & Continental Furniture, Silver & Decorative Arts; European Art & Old Masters; Jewelry & Watches; Modern & Contemporary Art.


Ähnliche Artikel wie Freeman's

Georg Jensen - Ein bodenständiger Silberschmied mit dem Kopf in den Wolken

Georg Jensen war ein Träumer, der die dänische Silberschmiedekunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts veränderte. Mit Ideenreichtum, Stilmix und Ehrfurcht vor der dänischen Nationalromantik sicherte sich Jensen einen Platz im Himmel der Handwerkskunst. Erfahren Sie mehr über Georg Jensen, der seinen Erfolg nur wiederstrebend akzeptierte.

Silber

Barnebys im Gespräch mit dem Londoner Kunsthändler Luke Honey

Luke Honey hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit tongebenden Auktionshäusern und Kunstberatungen in London, New York und andernorts in den USA. Barnebys hat mit Luke gesprochen, um zu erfahren, wie alles anfing, was er derzeit so ins Auge fasst in der Welt der „'mantiques" und was ihn sonst so begeistert.

Antiquitäten

WMF - eine Klasse für sich

Aktuell gibt es einige schöne Objekte von WMF in den auf Barnebys gelisteten Auktionshäusern zu entdecken. Die Kostbarkeiten von damals bis heute dieser traditionsreichen Firma werden sowohl in den deutschen Auktionshäusern Kiefer, Alino und Eppli als auch in internationalen Auktionshäusern wie Rago, Freeman's, Bukowskis und AuctionMyStuff angeboten. Die WMF AG (ehemals Württembergische Metallwarenfabrik Aktiengesellschaft) ist aus der 1853 in Geislingen an der Steige gegründen Firma Straub & Schweizer hervorgegangen, ging schon 1887 an die Börse ud beschäftigte zur Jahrhundertwende bereits 3000 Mitarbeiter. Nach einer turbulenten Vergangenheit während der NS-Zeit und mit zahlreichen Eigentümerwechseln in den letzten Jahrzehnten, ist WMF heute wieder eine feste Größe in vielen Privathaushalten und im Hotel- und Gastronomiebetrieb.
Wir haben hier eine kleine Best-of Liste für Sie zusammengestellt! Gleich zur Auktion? Einfach auf die Bilder klicken!