Kiefer

Kiefer wurde 1979 von Peter Kiefer gegründet. Inspiriert durch seine Sammelleidenschaft für antiquarische Bücher wurde das Antiquariat Peter Kiefer gegründet. Nachdem die Anzahl der Stammkunden mit den Jahren stetig gestiegen war, wurde 1985 der erste Auktionskatalog veröffentlicht. Das Antiquariat hält drei Buch- und Kunstauktionen pro Jahr ab und veranstaltet darüber hinaus bei Gelegenheit Sonderauktionen wie etwa im Jahr 2000, als rund 60.000 Objekte einer süddeutschen Fürstenbibliothek versteigert wurden.

Länder
  • Deutschland

Blogeinträge zu "Kiefer"

Antike Gitarren: Durán Arte y Subastas zieht alte Saiten auf
Was Durán Arte y Subastas diesen Monat neben Kunst, Antiquitäten, Büchern und Schmuck noch im Angebot hat? Die Antwort lautet: Eine wunderschöne Auswahl antiker Gitarren aus einer hochinteressanten Sammlung!
Der Glanz des Zarenreiches - Bedeutende russische Prachtpublikation bei Kiefer
Antiquarische Bücher, Landkarten, Drucke, Gemälde und Antiquitäten - wie üblich ist die Auktion im Hause Kiefer mit vielen Highlights bestückt. Was einem solchen Angebot die Krone aufsetzt? Natürlich ein bedeutender Bildband über eine prachtvolle Krönung im russischen Zarenreich!
"Helfen ohne Limit" - Die große Benefizauktion bei NEUMEISTER
Kunst und Wohltätigkeit sind die beiden großen Leidenschaften Herzog Franz' von Bayern. Anlässlich des 85. Geburtstages Seiner Königlichen Hoheit kombiniert das Münchener Auktionshaus NEUMEISTER beide Aspekte in einer Benefizauktion mit Zeitgenössischer Kunst, deren Erlös dem Hilfsverein Nymphenburg e.V. zugute kommen wird.
Ein kulturgeschichtliches Meisterwerk der deutschen Renaissance bei Kiefer
Nürnberg war während der Inkunabelzeit in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts ein bedeutendes Zentrum der frühen Form des Buchdrucks. Künstler wie Albrecht Dürer lieferten die Vorlagen für die Holzschnitte, mit denen die Werke illustriert wurden. Ein bedeutendes Nürnberger Werk dieser Epoche (und das mit den meisten Illustrationen) ist die "Schedel'sche Weltchronik".
„Die Ägypterin“ - Max Beckmanns geheimnisvolles Gemälde bei Grisebach
Auf eine viertägige Auktion der Spitzenklasse dürfen sich Kunstliebhaber und Sammler vom 31. Mai bis 2. Juni im Berliner Auktionshaus Grisebach freuen. Herausragende Werke deutscher und internationaler Künstler kommen zum Aufruf - allen voran Max Beckmanns geheimnisvolle "Ägypterin" von 1942.

Endpreise "Kiefer "

Lyon.
Lyon. "Lugdunum". Gesamtansicht aus der Vogelschau. Radierung aus Braun & Hogenberg, um 1580. 33 x 48 cm. Verso lat. Text. Kiefer
"Carte de la prevoste et vicomte de Paris ...". Kol. Kupferstichkarte
"Carte de la prevoste et vicomte de Paris ...". Kol. Kupferstichkarte mit figürl. Kart. v. M.Seutter, um 1730. Qu.Gr.Fol. - Ränder schwach angestaubt. Kiefer
Schwaben.
Schwaben. "Circulus Suevicus complectens". Altkolor. Kupferstichkarte bei G.Valck um 1700. Qu.Imp.Fol. Mit fig.-alleg. Titelkart. Umfaßt das Gebiet zwischen Heidelberg, Neuburg, Basel u. Colmar. - 1 kl. Löchlein bei Waltenburg, stellenw. Abklatsch. Kiefer
Reineccius, R.
Reineccius, R. Chronici ditmari episcopi merespurgii, libri VII. nunc primum in lucem editi... Ffm., Wechel 1580. 4°. Mit 2 wdh. Holzschn.-Druckermarken u. mehreren Holzschn.-Inititalen. 6 Bl., 123 S., 3 Bl. +Angebunden: Monachus (Pegaviensis).+; Garzoni, G. Historia de +I.+ VD 16 D-2094. BN 186, 826-827. Adams D-695. - +II.+ BM (STC) 919. Adams W-211. Vgl. BN 148, 635. Hrsg. v. R.Reineccius. - +III.+ BM (STC) 730. BN 148, 632. Adams R-325. VD 16 R-891. - +IV.+ VD 16 H-1793. BM (STC) 390. BN 70, 274-275. Adams H-191. Hrs Kiefer
Pilsbry,H.A.: Land Mollusca of North America
Pilsbry,H.A.: Land Mollusca of North America (North of Mexico). 4 Bde. Philadelphia 1939-48. 4°. Mit farb. Front. u. 585 Textabb. Mod. Lwdbde. mit goldgepr. Ldr.-Rsch. (OU. mit eingebunden). (= Academy of Natural Sciences of Philadelphia, Monographs). Complete sets of this work are hard to find. Also contains the detailed descriptions of many foreign species introduced to the United States and Canada. - Uniform cloth with gilt leather labels on spines, original printed wrappers bound in. A fine complete copy of this important descriptive catalogue of molluscs of North America (never replaced and still the standard) with its index to scientific names. Also contains the detailed descriptions of many foreign species introduced to the United States and Canada, and the semi-marine Truncatellidae. Formerly belonging to Guido Poppe, with his signature in each volume. A good bound set. Kiefer
Kiefer hat 0 Objekte in den Kategorien .

Finden Sie hier die Adresse und Telefonnummer von Kiefer

Kiefer
Peter Kiefer
Rare Books
Steubenstr. 36
75172 Pforzheim
Germany
Tel +49 (0)7231 / 9232-0
Fax +49 (0)7231 / 9232-16
Anzeige