Koller

Koller Auctions ist eines der führenden Auktionshäuser weltweit mit Repräsentanzen von London bis Schanghai. Das Stammhaus in Zürich hält jährlich im März, Juni, September und Dezember vier Auktionen ab.

Das Büro von Koller in Genf hält jährlich im November und Mai zwei Auktionen ab, deren Schwerpunkt auf Jugendstil, Art déco und Design sowie Büchern & Autografen und edlen Weinen liegt.

Seit 1974 bietet Koller West, das gleich gegenüber dem Hauptauktionssaal liegt, Einsteigern und einem jungen Publikum Objekte zu erschwinglichen Preisen an. Koller West ermöglicht es dem Auktionshaus in Zürich auch, ganze Nachlässe zu versteigern und breit gefächerte Objekte fachkundig einer Auktionsreihe zuzuordnen.

Länder
  • Schweiz

Blogeinträge zu "Koller"

Auktionsmarkt: Warum die bescheideneren Häuser Europas florieren
"Wir sind Rennboote, keine Ozeanriesen", sagt Henrik Hanstein, Leiter des Kölner Auktionshauses Lempertz. Die Versteigerungsinstitute Mitteleuropas scheinen dank ihrer jeweiligen Spezialisierung und der Nutzung des Onlinemarktes auf Erfolgskurs zu sein.
"Schätzpreis auf Anfrage" - Eine Kopfstudie für Rubens im Auktionshaus Koller
Eine Studie, die dem großen Peter Paul Rubens als Vorlage diente, hochinteressante Provenienzen, eines der frühesten Stücke aus Meissner Herstellung, das man kaufen kann... Und das sind nur einige Highlights aus den September-Auktionen bei Koller!
Kunstmarkt: Die Zahlen und wichtigsten Künstler des ersten Halbjahrs 2018
Bevor wir mit großen Schritten der geschäftigen Herbstsaison des Auktionsmarktes entgegengehen, werfen wir einmal einen Blick in den von Artprice veröffentlichten Bericht über die Entwicklungen der ersten Jahreshälfte 2018.
Von Marketerie bis Chinoiserie: Die Stile des 18. Jahrhunderts
Die Möbeltischlerei des 18. Jahrhunderts war geprägt von einem Höchstmaß an Kunstfertigkeit und Einflüssen ostasiatischer Exotik. Im letzten Drittel jener Epoche begann sich der Geschmack schließlich den strengen Formen des Klassizismus zuzuwenden. Einen Überblick über die Entwicklung erhalten Sie hier.
Von Blumen bis Muscheln - Die besten Sommeraccessoires hat Eppli
Der Sommer ist da! Die passenden Accessoires aber noch nicht? Dann ist die kommende Fashion-Auktion des Stuttgarter Auktionshauses genau der richtige Ort für Sie, wo sommerliche Accessoires von Dolce & Gabbana, Hermès, Chanel und Co. zum Aufruf kommen!

Endpreise "Koller "

Portrait d'une femme au chapeau.
Öl auf Hartfaserplatte. Koller
EMAIL-DIAMANT-ZIGARETTENETUI, wohl FABERGÉ, St. Petersburg, um 1908-17.
Silber und Gold, 88 Zolotniki.\nGuillochierte und in Lindgrün emaillierte Dose, verziert mit 1 applizierten Goldgirlande gehalten von 3 in Silber gefassten Diamantrosen darunter 2 Medaillons mit Bicolor-Goldfassung und 1 Diamant sowie reliefierten Portrait des Zarenpaars. Verschluss in Roségold verziert mit 1 Diamantrose. Werkmeister FA, Fedor Afanassiev. Ca. 8,5 x 5,8 x 1,1 cm. Koller
1 PAAR "DEMI-LUNE"-KOMMODEN
George III-Stil, England.\nMahagoni und diverse, teils getönte Edelhölzer gefriest sowie mit Henkelvasen, Girlanden, Rosetten, Maschen und Bandelwerk. Halbrunder Korpus mit vorstehendem Blatt und leicht vorstehenden Eckstollen auf gerader Zarge mit sich nach unten verjüngenden Vierkantbeinen. Front mit Doppeltüre unter Kopfschublade. 130x55x90,5 cm.\nProvenienz: Privatbesitz, England. Koller
Portrait der Wilhelmine Gräfin zu Münster beim Zeichnen.
Schwarze Kreide, weiss gehöht, auf bräunlichem Papier. Koller
1 PAAR KAMINBÖCKE "A LA SCENE GALANTE"
spätes Louis XV, Paris, 19. Jh.\nVergoldete Bronze. Geschweiftes Gestell mit einem sitzenden Musikanten bzw. sitzender Frau, beide in feinen Gewändern und mit Federschmuck. L 35 cm. H 32 bzw. 30 cm.\nProvenienz: Privatbesitz, München. Koller
Koller hat 0 Objekte in den Kategorien .

Finden Sie hier die Adresse und Telefonnummer von Koller

Koller
Hardturmstrasse 102
CH-8031 Zurich
+41 / 44 445 63 63
+41 / 44 273 19 66
office@kollerauctions.ch
Anzeige