Helene Billgren (1952-) Schweden

Die bildende Künstlerin Helene Billgren studierte von 1982-1987 an der Kunsthochschule Valand. Im Zentrum ihrer Kunst stehen Frauen, das Zuhause und die Familie. Ihr Hauptinteresse gilt dem Alltag. Billgren interessiert sich außerdem für verschiedene Arten von Zuordnungen; so setzte sie beispielsweise Kleidung, Schmuckgegenstände und Symbole auf unerwartete Weise zusammen und schuf so eine neue Funktion. 1999 hatte Billgren eine große Einzelausstellung in der Färgfabriken in Stockholm. Sie hat außerdem Kleider für Theater und Oper entworfen.

Anzeige