Karl Johan

Als der französische Marschall Jean Baptiste Bernadotte in Schweden die Macht übernahm, führte er nicht nur ein neues Königsgeschlecht ein, sondern auch das napoleonische Stilideal, den Empire-Stil. Inspiration für diesen Stil fand man in der Antike. Man nahm sich die Reiche der Griechen, Etrusker und Römer sowie der Ägypter zum Vorbild. Das französische Wort empire bedeutet „Kaiserherrschaft“. Das Ideal des schwedischen Königs Karl Johan war etwas alltäglicherer Natur. Möbel wurden aus Mahagoni hergestellt und mit vergoldeten Beschlägen in Form von symbolischen Motiven und Ornamenten versehen. Das Dekor war üppig und die Farbskala dunkler als zuvor.

Anzeige