Turmalin

Turmalin ist ein Kristall, der in den meisten Farben vorkommt. Das Wort Turmalin bedeutet „bunter Stein“; ein einzelner Stein kann manchmal mehrere Farben aufweisen. Turmalin ist der Edelstein, der in den meisten Nuancen und Farben changieren kann. Der Wert der Steine variiert erheblich und reicht von erschwinglichen bis zu extrem hohen Preisen für die schönsten Exemplare. Anders als andere Edelsteine lässt sich Turmalin nur schwer synthetisch herstellen, weshalb nur echte Steine auf dem Markt erhältlich sind. Turmalin hat eine Härte von 7 – 7,5 auf der Mohs-Skala. Er kommt in Brasilien vor.
turmalin, kristall, edelstein


Türkis hat eine türkise (blaugrüne) Farbe; sein Name bedeutet „türkischer Stein". Vollständig helle Türkise kommen selten vor; meistens sind dunkle Adern zu sehen, die durch andere im Stein eingeschlossene Mineralien entstehen. Türkis hat eine Härte von 6 auf der Mohs-Skala. Er kommt vor allem in den USA, China, Australien und Mexiko vor.

Anzeige