Jeff Wall (1946-) Kanada

Jeff Wall ist ein kanadischer Fotograf. Er studierte an der University of British Columbia, wo er später auch selbst unterrichtete. Walls Bilder sind oft choreografiert und präzise komponiert. Sie sind sowohl durch die Populärkultur als auch die klassische Malerei inspiriert und zeichnen sich oft durch ihre großen Formate aus. Häufig wiederkehrende Themen sind soziale und politische Konflikte. Wall erhielt 2002 den Hasselbladspris und hat unter anderem in der Tate Modern in London und im Museum of Modern Art in New York ausgestellt.

Anzeige