Anna Palm de Rosa (1859-1924) Schweden

Anna Palm de Rosa wurde in Stockholm geboren und wuchs in einer Künstlerfamilie auf. Ihr Vater war der bekannte Künstler und Professor Gustav Wilhelm Palm. De Rosa arbeitete vor allem mit Aquarellen und ist für ihre Darstellungen Stockholms und der Stockholmer Schären bekannt. Nach ihrer Heirat verließ die Künstlerin Schweden und ließ sich in Neapel nieder. Ihr neues Motiv wurde nun die italienische Landschaft mit ihren Bauern, ihrer Architektur, Pferden und dem Meer. Werke von Anna Palm de Rosa sind unter anderem im Nationalmuseum in Stockholm zu sehen.

Anzeige