Raoul Dufy (1877-1953) Frankreich

Raoul Dufy war ein französischer bildender Künstler, der in Le Havre aufwuchs. In seiner Kindheit lernte er Georges Braque und Othon Friesz kennen. Dufy studierte an der École des Beaux-Arts in Paris. Gleich nach der Jahrhundertwende begann er, unter dem Einfluss von Matisse großflächige fauvistische Gemälde in kräftigen Farben und mit quadratischen Konturen zu kreieren. Er arbeitete im Laufe seiner Karriere mit Ölgemälden, Aquarellen, Textilien, Lithografien und Holzschnitten und gehörte der Gruppe „Les Fauves“ an.

Anzeige