Dwane (1972-) Schweden

Dwane zählt zu den Pionieren der schwedischen Graffitikunst und ist einer ihrer führenden Vertreter. Er gehörte mit anderen Künstlern, u. a. Nug und Akay, der Gruppe VIM (Vandals in Motion) an. Der Graffitikünstler ist seit den 80er Jahren aktiv und hat inzwischen eine internationale Künstlerkarriere. Dwane ist im Buch Spraykonst vertreten und war außerdem an der legendären Ausstellung Konst på burk (Kunst aus der Dose) im Jahr 1993 beteiligt. Heute arbeitet er an einer Reduktion des Ausdrucks in Graffitis und kreiert kleinformatige Bilder. Ein konstantes Thema seiner Kunst ist die Kritik und das Hinterfragen.

Anzeige