Otto G Carlsund (1897-1948) Schweden

Otto G Carlsund war ein schwedischer Maler und Kunstkritiker, der an der Kunstakademie in Oslo und der Académie Moderne in Paris studierte. Carlsund war durch den Kubismus und den Neoplastizismus beeinflusst; später wurde seine Ausdrucksweise im immer stärkeren Maße nicht-figurativ, und er verwendete eine gedämpfte Farbskala. Er gilt als eine der Galionsfiguren des Modernismus in Schweden und war auf der Stockholmer Ausstellung von 1930 in Stockholm vertreten.

Anzeige