Henri Rousseau (1844-1910) Frankreich

Henri Rousseau war ein französischer Künstler und Zollbeamter. Rousseau war als Künstler Autodidakt und gehörte nicht den etablierten Kunstkreisen an. Seine Kunst wird als naivistisch eingestuft und fand erst nach seinem Tod Anerkennung. Rousseau begann als 40-Jähriger zu malen und arbeitete mit einer Schichtentechnik. Er begann mit dem Himmel und baute auf diesem mehrere Schichten auf; in der letzten Schicht malte er schließlich einen Menschen oder ein Tier in den Vordergrund. Obwohl Rousseau nie im Ausland war, war der Dschungel eines seiner Lieblingsmotive.

Anzeige