Ed Ruscha (1937-) USA

Ed Ruscha ist ein amerikanischer Popkünstler, der zu den Frontfiguren der Pop-Art gezählt wird. Ruscha hat mit vielen Techniken der Pop-Art gearbeitet, unter anderem mit Malerei, Fotografie, Grafik, Künstlerbüchern und Video. Ruscha wurde in den frühen 1960er Jahren für seine Bilder bekannt, die oft Wörter oder Satzteile enthielten und manchmal Collagen seiner Fotografien darstellten. Er hatte seine erste Einzelausstellung 1973 in der Leo Castelli Gallery in New York. Ruschas grafische Werke sind in den USA heute beliebte Sammlerobjekte.

Anzeige