Eugéne Delacroix (1798-1863) Frankreich

Eugène Delacroix wurde 1798 in Paris geboren und war eine der Galionsfiguren der französischen romantischen Schule. Mit seinem ausdrucksvollen und farbenstarken Stil ist er ein Vorläufer des Expressionismus. Delacroix arbeitete auch als Illustrator literarischer Werke. Er stellte sich gegen den vorherrschenden Klassizismus und arbeitete sowohl mit Öl als auch mit Aquarell. Delacroix studierte an der École des Beaux-Arts in Paris und verbrachte einige Zeit in England, wo er von William Turner und Thomas Lawrence inspiriert wurde. Delacroix erhielt mehrere Auszeichnungen vom französischen Staat. Seine Werke sind unter anderem im Nationalmuseum in Stockholm zu sehen.

Anzeige