Cy Twombly (1929-2011) USA

Edwin Parker „Cy” Twombly Jr. war ein amerikanischer Maler, Bildhauer und Kalligraf, der seinen Spitznamen Cy nach seinem Vater erhielt. Twombly begann sein Kunststudium in Boston und war früh vom Expressionismus, Dadaismus und Surrealismus fasziniert. Er setzte sein Studium anschließend in New York fort, wo er der Kunst der abstrakten Expressionisten Jackson Pollock, Mark Rothko und Barnett Newman begegnete. Twombly reiste gemeinsam mit Rauschenberg durch Europa und Nordafrika, eine Reise, die für seine künstlerische Entwicklung entscheidend wurde. In Twomblys Kunst verschwimmen die Grenzen zwischen Malerei, Zeichnung, Skulptur und geschriebenem Wort. Sein Werk ist eine Mischung aus historischen und persönlichen Referenzen, privaten Erinnerungen und mythologischen Erzählungen. Twomblys Kunst verbindet den abstrakten Expressionismus mit konzeptuell orientierter Kunst.

Anzeige