Mårten Andersson (1934-) Schweden

Der schwedische Künstler Mårten Andersson wuchs in Bollnäs auf und lebt heute in Stockholm. Charakteristisch für Anderssons Kunst sind vor allem seine Ölgemälde und Grafiken, in denen er ein ausdrucksstarkes Kolorit in kräftigen Farben und folkloristische Motive verwendet. Die Motive entstammen oft dem bäuerlichen Leben in Hälsingland.
Andersson studierte an der Konstfack in Stockholm sowie in Italien. Sein Debüt gab er 1956 im Museum Bollnäs. Heute ist er einer der bestbezahlten lebenden Künstler Schwedens.

Anzeige