Anna-Lisa Thomson (1905-1952) Schweden

Anna-Lisa Thomson war eine schwedische Keramikerin, bildende Künstlerin und Designerin, die in Karlskrona geboren wurde. Thomson studierte teilweise an der Höheren Kunstindustrieschule in Stockholm und teilweise im Ausland. Eine Zeit lang war sie in der S:t Eriks Lervarufabrik beschäftigt, wo sie unter anderem Teeservice und Keramikgegenstände entwarf. Später arbeitete Thomson auch für die Gefle Porslinsfabrik und Upsala-Ekeby. Ihr künstlerisches Schaffen zeichnet sich durch klare Formen und erdverbundene Töne aus. Der wohl bekannteste Gegenstand aus ihrer Produktion ist die Steingutvase Paprika.