Nils Dahlin (1731-1787) Schweden

Nils Dahlin war ein schwedischer Möbelbauer und einer der fähigsten und berühmtesten Tischler der gustavianischen und der Rokoko-Epoche. Er führte viele Aufträge für das Stockholmer Schloss und das Schloss Drottningholm aus. Seine berühmtesten Möbel sind die Chinalack-Möbel, die er 1771 für Königin Lovisa Ulrika anfertigte. Eine dieser Kommoden ist das teuerste Möbelstück, das jemals auf einer Auktion versteigert wurde. Dahlins Möbel zeichnen sich durch ihre hohe Qualität aus und weisen Einflüsse des französischen Rokokos auf. Sie sind im Nationalmuseum und im Nordiska Museet in Stockholm zu sehen.

Anzeige