AKAY (1969-) Schweden

Der Straßenkünstler AKAY aus Stockholm begann Mitte der 1980er Jahre damit, Graffitis zu malen. Seit 1997 stellte er Werbeplakate für seine erfundene Ideologie, den Akayismus, her, die sich von Stockholm aus auf andere Großstädte weltweit ausbreiteten. Am bekanntesten ist AKAY für sein Projekt Traffic Island, das er zusammen mit Peter Baranowski entwickelte. Die beiden Künstler ließen eine Hütte im typischen Schwedenrot auf einem Berg zwischen zwei Fahrbahnen einer großen Autobahn am Eugeniatunnel in Stockholm aufstellen.

Anzeige