Trinidad Carrillo (1975) Schweden/Peru

Trinidad Carrillo ist eine schwedisch-peruanische Fotografin, die an der Kunsthochschule Valand in Göteborg studierte. Carrillo arbeitet oft mit vertrauten Umgebungen, die mit einer gespannten Atmosphäre und einer leicht absurden, albtraumhaften Stimmung aufgeladen sind. In Bezug auf die Technik arbeitet sie mit verschiedenen Effekten und Kombinationen, die zu einer Vieldeutigkeit und einer Vielzahl an Interpretationsmöglichkeiten führen. Ihre Werke sind symbolisch und voller literarischer Assoziationen. Carrillo hat u. a. bei Artipelag in Stockholm und in der Göteborger Kunsthalle ausgestellt.


Anzeige