Am 2. April werden am Vormittag ab 10 Uhr zunächst Militaria (Lose 700001 bis 70337) versteigert. Direkt im Anschluss ab 11.30 Uhr geht es mit Militärspielzeug, Fahrzeugen, Figuren und Tieren weiter (Lose 80001 bis 80429). Ab 14.00 Uhr kommen dann Stofftiere, allen voran von Steiff, zur Auktion (Lose 10001 bis 13024) und ab 14.30 Uhr Puppen, Puppenstuben, Kaufläden und Zubehör (Lose 20001 bis 28511). Im Anschluss können zudem Schmuck, Uhren und Münzen ersteigert werden (Lose 29001 bis 29650).

Am 4. April geht es ab 9 Uhr mit Modellautos, Nutzfahrzeugen und Wiking-Objekten weiter (Lose 50001 bis 54122). Danach kommen Blechspielzeuge, Spiele und Werbung (Lose 60001 bis 631151) unter den Hammer. Ab 11 Uhr geht es mit Eisenbahnen der Art S0, S1, Ilm und Dampfmaschinen (Lose 40001 bis 49015) weiter. Den Abschluss bilden Eisenbahnen der Art Z, N, TT und H0 (Lose 30001 bis 31534).

Es werden also zwei sehr ereignisreiche Tage! Hier sind unsere Favoriten:

Puppenhäuser und andere Modellwelten

 

Modellzüge, - Autos und mehr

 

Puppen, Teddies sowie Holz- und Zinnfiguren

Hier geht's zum gesamten Katalog von ALINO