Hampel-100105001 Andrea Cordeliaghi Previtali, 1470 Bergamo – 1528. San Girolamo Penitente - Der Heilige Hieronymus als Büßer. Öl auf Holz. 61 x 51 cm. Ungerahmt.
Min. Schätzpreis: 200 000 EUR.

brueghel Pieter Brueghel d. J., 1564 Brüssel - 1638 Antwerpen. Anbetung der heiligen drei Könige. Öl auf Holz. 39,1 x 56 cm.
Min. Schätzpreis: 400 000 EUR

defregger hampel Franz von Defregger, 1835 Stronach – 1921 München. Mädchenportrait, um 1890. Öl auf Leinwand. 63,5 x 48,5 cm. Links mittig signiert „Defregger“.
Min. Schätzpreis: 25 000 EUR

isabelle pinson Isabelle Pinson, tätig um 1763 – 1812. Musizierende Gesellschaft im Park. Öl auf Leinwand. 63,5 x 104 cm
Min. Schätzpreis: 15 000 EUR

longhi hampel Pietro Longhi, 1702 Venedig – 1785 Venedig. La visita alla dama - Besuch bei einer Dame. Öl auf Leinwand.
Min. Schätzpreis: 50 000 EUR

van kessel hampel Jan van Kessel, 1626 - 1679. Exotische Vögel in fernöstlicher Landschaft. Öl auf Kupfer. 17,6 x 24 cm. Verso runder Zoll-Gummistempel, darüber alte Nummerierung in Tusche „6“.
Min. Schätzpreis: 45 000 EUR

Hampel-100168005-b Großer Aquamarinanhänger mit Kette. Anhängerlänge: ca. 7,3 cm. Min.
Schätzpreis: 18 000 EUR.

koppchen Koppchen mit Wucai-Dekor. Höhe: 4,7 cm. Bodenseitig unterglasurblaue Jiajing Sechs Zeichenmarke. China, Ming-Dynastie,Jiajing-Periode, 1521 - 1566.
Min. Schätzpreis: 13 000 EUR

Hampel-100218021 Seltenes und bedeutendes Arbeitstischchen zur Weltausstellung 1878 von Charles Guillaume Diehl, 1811 - 1885.
Min. Schätzpreis: 30 000 EUR

Hampel-100078001 Teeservice mit einer Fabergé Marke. Tablett: 35,3 x 47,4 cm. Gesamtgewicht: ca. 3700 g. Service und Besteckteile punziert: Ivan Lbedkin, Moskau ab 1899 sowie Fabergé Meistermarke. Tablett mit 84 Zolotnikmarke mit Delta für Moskau und trägt die Fabergémarke (1908 - 1926). Moskau, um 1908.
Min. Schätzpreis: 18 000 EUR

ohrringe hampel Bedeutende Naturperlen-Diamantohrhänger. Gesamtlänge: ca. 4,5 cm. Gesamtgewicht: ca. 14,8 g. Platin. Um 1900.
Min. Schätzpreis: 80 000 EUR

namban truhe auf podest hampel Seltene und äußerst feine Namban-Truhe auf Podest. Höhe: max. 85 cm. Breite: max. 90 cm. Tiefe: max. 50 cm. Japan, frühe Edo-Periode, 16./ 17. Jahrhundert.
Min. Schätzpreis: 60 000 EUR

muenter Gabriele Münter, 1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee. Im Uhrmacherladen, 1916. Öl auf Leinwand. 65 x 88 cm. Rechts unten signiert „Münter“. Verso auf dem Keilrahmen signiert, datiert und betitelt. Verso auf der Leinwand Nachlassstempel und in weißer Kreide wohl von Christie's bezeichnet „Lot 362, 26/6/84“. Gerahmt.
Min. Schätzpreis: 350 000 EUR

fontana hampel Lucio Fontana, 1899 Rosario di Santa Fé/ Argentinien - 1968 Comabbio. Frammenti Lunari, 1960-61. Terrakotta gefärbt. 32 x 42 cm. Rechts unten signiert.
Min. Schätzpreis: 100 000 EUR.

balla hampel Giacomo Balla, 1871 Turin - 1958 Rom. Composizione, 1920 Tempera auf Karton. 33 x 41,8 cm. Links unten signiert.
Min. Schätzpreis: 70 000 EUR.

edith kramer Edith Kramer, 1916 Wien – 2014 Grundlsee. Über den Dächern von New York, 1950 . Öl auf Leinwand. 61 x 86,5 cm. Rechts unten signiert und datiert „Kramer 50“.
Min. Schätzpreis: 14 000 EUR.

 

Direkt zu den Auktionen gelangen Sie, indem Sie auf die Bilder klicken.

Entdecken Sie hier auch alle weiteren Objekte der kommenden Auktionen bei Hampel!

Kommentar