Inspiration Nr. 1

Laternen im Eingangsbereich machen Lust auf Draußen, ein alter Stuhl mit reichen Verzierungen lädt zum Verweilen ein. Das kombiniert man am besten mit dezenten Kunstwerken, wie zum Beispiel dieser Lithografie von Dalì.

h2

376 DECKENLAMPE/ FLURLATERNE, Frankreich, Napoleon III.-Epoche bzw. 2.Hälfte 19.Jh., Klassizismus-Stil, Messingguss, teilpatiniert, Laternenform, 4 vollplastische Atlanten-Pfeiler auf runder, durchbrochener Grundplatte, dort zentral Kreuz mit Rosetten und Blättern, im kragenden Kranzgesims Festons mit Maskerons, entspr. durchbrochen garbeiteter Baldachin mit 4 Panmaskerons, verschiedene Bordüren und Stäbe u.a. Astragal und Tau, orig. Stange endig Troddel, im Abschluß kreuzförmig angeordnete Blätter, zylindrischer original Glaskorpus (großer Riss), quadratisch segmentiert geschliffen, 4 entspr. Tüllen, ursprünglich für Kerzenbetrieb, spätere Elektrifizierung des 20.Jh. mit gläsernen Kerzentüllen. Schätzpreis: 320 EUR

375 SESSEL/ FAUTEUIL, Deutsch, Historismus-Epoche, Neo-Renaissance, 4 Tatzenfüsse, Eiche, braun lasiert, reich beschnitze Frontzarge, Seitenzargen durchbrochen gearbeitet, oberhalb Maskaron mit Voluteneinfassung, Armlehnen mit Maskaron, tlw. Schuppen- und Rollwerkdekor, Rückenbrett flankierend zwei Hermen, vollplastische Figurenabschlüße, Malabarenpaar, zentral Maskarons, sonst Ranken mit Vögeln und zentral halbplastischer Kopf einer orientalischen Frau, brokatähnlicher Stoffbezug, 120 x 65 x 58, Sitzhöhe 49 cm, Seitenzargen restauriert. Schätzpreis: 120 EUR.

307 DALI, Salvador (*11.05.1904 Figueras/Girona +23.01.1989 ebd.), Lithografie/ Arches-Bütten, handcoloriert, “La Vache Sacree (The Sacred Cow)” aus der Serie “Hippies”, links unten nummeriert 27/145, rechts unten signiert und Prägesignatur, 39,5 x 31 cm, Schrägschnittpassepartout, hinter Glas, Alurahmen. Schätzpreis: 180 EUR.

Inspiration Nr. 2

Die Kombi aus farbstarken und gemusterten Textilien mit rustikal anmutenen antiken Möbeln und hellen Flächen im Kontrast ist ein Klassiker, der immer geht. Wer dem ganzen einen dynamischen Touch geben möchte, kann zum Beispiel auch eine Lithografie von Miró untermischen.

Awesome-Wall-Accessories-And-White-Sofas-Bohemian-Style-Country-House-In-Sweden-Design-Ideas

356 HÄNGESCHRÄNKCHEN/ -KASTEN, 19.Jh., gesägte Lindenbretter, in der Front gebogte Doppeltür, halbrunder, durchbrochen gearbeiteter Abschluß, 45 x 27,5 x 15,5 cm. Schätzpreis: 35 EUR

314 MIRO, Joan (*20.04.1893 Barclona +25.12.1983 Palma de Mallorca), Farblithografie, “Sculpture I”, rechts unten im Stein signiert, rückseitig bezeichnet, auf Bütten montiert, 27,5 x 56 cm, hinter Glas, Goldleiste. Schätzpreis: 50 EUR

379 BRÜCKE, Kazak, alt, wohl vor 1945, Wolle/ Wolle, blaugrundig, 5 Bordüren, zentral geometrische Formen, 140 x 107 cm. Schätzpreis: 320 EUR.

Inspiration Nr. 3

Jugend und Art Deco erleben zur Zeit ein großes Revival. Kein Wunder - Die Spannung zwischen naturempfundenen Formen und strengen Linien, hat einfach eine starke Wirkung auf uns. Dazu passen Kunstwerke, die von Erfindertum und Neuentdeckung erzählen, wie beispielsweise diese Farbradierung, in der ein besonderes Augenmerk auf den Heißluftballons liegt.

interior-sweet-art-deco-interior-design-of-romantic-house-graceful-art-nouveau-interior-design-inspiration

384 BEISTELLTISCH, England, Jugendstil-Epoche, Mahagoni, ovale Grundform, 4 leicht konische Beine, Zwischenablage, in den Fronten der Beine und Zarge gerillt, Glasplatte über Bastmatte, 88 x 70 x 36 cm

389 DECKENLEUCHTER, 1920er Jahre, Holz, weiß lackiert, tlw. goldstaffiert, zentral Kugel, Kettenaufhängung mit Ring, drei rocaillierte Arme, vegetale Lampenschirme in Form von vergoldeten Blumen, H ca. 90, Dm ca. 100 cm, Elektrifizierung erneuert. Schätzpreis: 120 EUR

114 TABLETT, Villeroy & Boch, um 1900, Holzrahmen mit angesetzten Henkeln, vernickelt, Schrauben ergänzt, zentral rechteckige Steinzeugplatte, handemaillierter Umdruckdekor, Wikinger auf Blattranke mit Schriftband, dort Sinnspruch, 4,5 x 28,5 x 19cm, ungemarkt. Schätzpreis: 25 EUR

306 DEUTSCHE SCHULE, 20.Jh., Farbradierung, Vogelschau von Münster, unten links nummeriert 6/200 und rechts unleserlich signiert, 39 x 38,5 cm. Schätzpreis: 45 EUR

Inspiration Nr. 4

Blau und Messing sind eh schon die Trendfarben dieses Frühlings, wie wir zu einem früheren Zeitpunkt berichtet haben. Dänisches Design, ist ein weiterer Hingucker und zusammen harmonieren Sie ganz vorzüglich.

verner-panton-louis-poulsen-panthella-table-lamp

514 PANTON, Verner (*13.02.1926 Gentofte Kommune +09.09.1998 Kopenhagen) für Louis Poulsen/ Vejen, Panthella Table/ Tischlampe, Entwurf 1971, Kunststoff, Acrylschirm, H 75, Dm 50 cm, elektrifiziert, E27. Schätzpreis: 90 EUR

421 BETELNUSSDOSE, Indonesien, Borneo oder Timor, 19.Jh., rechteckige Grundform, okotgonal gekantet, Messing, reiche Silbertauschierung, in der Front und Rückseite, sowie Klappdeckel stilisierte Blüten, in den Seiten Taotimotiv, innen 3 Kammern mit 4 entspr. dekorierten Klappdeckeln, 1 klappbarer Kupferhenkel, 7,5 x 16 x 7 cm. Schätzpreis: 110 EUR

535 STENGELGLÄSER/ LIKÖRGLÄSER, Konvolut von 9, Jugendstil-Epoche, verschiedenfarbige Kuppas, meist Glockenform, gerippt, 6 Tropfenstiele, Scheibenfuß, H 13,8 – 13,4 cm. Schätzpreis: 45 EUR

322 ANONYMUS, wohl Arbeit eines Bauhaus-Schülers, 1920er-Jahre, Öl/ grober Rupfen, kubistische Komposition, pastoser Farbauftrag, 150 x 105 cm, links unten leicht beschädigt, Atelierleiste, verkauft 05/1978 Kunstauktionshaus Maier-Preusker als El Lissitzky (Umkreis). Schätzpreis: 1500 EUR

Inspiration Nr. 5

Ein dekorativer Raumteiler oder ein aufwändig geschnitztes Wandpaneel aus China harmonieren prima mit Schnörkeln aus den Epochen Neo-Renaissance oder Empire. Auch kleine, aber majestätisch anmutende, Skulpturen aus Bronze, wie dieser Löwe passen gut in einen solchen Stilmix.

868be3b2e76e7711ec71a141cf143be4

399 PARAVENT/ RAUMTEILER, China, Kuang-hsu-Epoche, Holz, 6 Paneelen auf je 2 Füßen, dort Messingmanschette, allseits schwarz gelackt, in der Front oben runde Vertiefung danach zweifach kassettiert, Steinrelief aus verschiedenfarbiger Jade, weiteren Schmucksteinen und Elfenbein, variierende Bäume und zahlreiche buddhistische Symbole, umlaufend geschnitzt und gefüllte Lotusblütenarabesken, rückseitig Vögel auf Ästen und Floraldekor in Goldmalerei, Paneelengröße ca. 138 x 40cm. Schätzpreis: 250 EUR

368 HOCHZEITSSESSEL/ KRONPRINZENSESSEL, Deutsch, Neo-Renaissance, Nussbaum, verstrebetes Gestell, in der Front Voluten mit Blattdekor, gebogte Armlehnen, volutierte Handruhen, endig Löwenkopf, durchbrochen gearbeitete Rückenlehne (Spannungsriss), umlaufend Schuppendekor oben und unten geschweift, Volutenreserve, zentral Porträtmedaillon eines Ritters, sonst und in den Zwickeln Blattdekor, Bekrönung von zwei Tauben (?), mittig Pinienzapfen, gepolsterte Sitzfläche, Lederbezug. Schätzpreis: 180 EUR

466 VASTAGH, György (*1868 Kolozsvár/Siebenbürgen +1946 Budapest), Galvanoplastik, bronzefarben patiniert, Stehender Löwe auf Felssockel, dort signiert, 33 x 47 x 18cm. Schätzpreis: 120 EUR.

401 HOLZPANEELE, China, durchbrochen geschnitzt, teilweise vollplastisch, vergoldet, Tempelszene, auf 3 Ebenen angedeutete Pagoden mit Bäumen, dazwischen Reiter, Tänzer, Hofstaat, 44 x 30 x 5,2 cm. Schätzpreis: 45 EUR

 

Hier finden Sie alle Objekte der großen Auktion bei ZeitGenossen am 21. März

Kommentar