061414

 

Die Auktion für dekorative Kunst am 14. Juni bei Elite Auctions bot feinste asiatische Gravur und Kunstwerke und Berichten zufolge, waren weniger als 50 Bieter persönlich in dieses Auktionsevent involviert, während tausende online Gebote abgaben. Scott Cieckiewicz von Elite Decorative Arts kommentierte den großen Internetwirbel als erfreulich, aber heutzutage nicht sehr unüblich bei der Präsentation außergewöhnlicher asiatischer Gegenstände.

Ein Gegenstand der Auktion toppte jedoch alle Erwartungen : Ein großer, prachtvoller Schirm war bei der Elite Decorative Arts Auktion der mit Abstand begehrtesten Artikel der gesamten Auktion. Der Porzellanschirm aus China aus dem frühen 19. Jahrhundert wurde für seine Ausführung geschätzt und war schnell in aller Munde.

2014_0620_Porcelain-screen_large-300x248

Von vier großen, dekorierten Paneelen geziert, auf denen farbigen Famille Rose und atemberaubenden Bergszenen zu bestaunen sind, kam der Schirm auf den beachtlichen, aber letzlich nicht verwunderlichen Schlusspreis von $126,900, der die Wertschätzung des hohen, handwerklichen Könnens ausdrückte: Die Paneele mit den Maßen ca. 98 cm x 119 cm sind geschickt auf einen behutsam geschnitzten Holzrahmen montiert und in sehr gutem Zustand.

Weiteres asiatisches Porzellan finden Sie auch auf Barnebys!

Kommentar