Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick. Zu diesem Zweck haben wir hier für Sie eine kleine Auswahl an Objekten zusammengestellt. Per Klick auf die Bilder gelangen Sie direkt zur Auktion.

Los geht es am 25. Juli. Für diesen Tag stehen drei Auktionen auf dem Programm. Die Vorbesichtigungen finden ab dem 14. Juli statt.

11:00 Uhr: Antiquitäten & Sammlerstücke

Buddha-Kopf, Gandhara, 6./7. Jh., Kalkstein Mindestgebot: 3.900 EUR Buddha-Kopf, Gandhara, 6./7. Jh., Kalkstein
Mindestgebot: 3.900 EUR

 

25_11_2 Figurengruppe, Shiva u. Sittha, 7.-8. Jh. n. Chr., Zentralindien
Mindestgebot: 3.800 EUR

 

13:30 Uhr: Antike & Sammelwürdige Möbel

25_1330_1 Aufsatzsekretär, wohl Niederlande/England, um 1730, massive Eiche
Mindestgebot: 2.250 EUR

 

25_1330_2 Louis-Seize-Schrank, südwestdeutsch, ca. 1780-1800, Nussbaum
Mindestgebot: 1.600 EUR

 

15:00 Uhr: Kunst

25_15_1 Wilhelm von Gegerfelt (1844 Göteborg - 1920 Torekov), Fischerboote in der Dämmerung, Öl/Lwd., 76x56 cm
Mindestgebot: 1.800 EUR

 

25_15_2 Otto Dill (1884 Neustadt - 1957 Bad Dürkheim), Löwe in der Zirkusmanege, im Hintergrund Publikum, Öl/Lwd., ca. 76x63 cm
Mindestgebot: 3.500 EUR

 

Weiter geht es am 30. Juli. Auch an diesem Tag sind drei Auktionen geplant. Vorbesichtigt werden können die Objekte ab dem 21. Juli.

13:00 Uhr: Europäisches Porzellan aus 3 Jahrhunderten

24888175 Porzellanfigurengruppe, Meissen, Jubiläumsmarke 1910, Entwurf J.Kändler und F.E. Meyer, um 1753
Mindestgebot: 1.450 EUR

 

30_13_2 Speiseservice Meissen, ab 1880 und 20 Jh.
Mindestgebot: 1.200 EUR

 

15:00 Uhr: Diamanten & Farbsteine

30_15_1 Amethyst im facettierten Antikschliff ca. 969.5 ct, Sammlerstück
Mindestgebot: 2.100 EUR

 

30_15_2 Loser Opal, ca. 42.75 ct, aus einer Muschel, hervorragende Leuchtqualität
Mindestgebot: 1.800 EUR

 

16:00 Uhr: Schmuck-Nachlass i.A. eines Testamentvollstreckers

30_16_1 Ring mit Brillant, GG 750/000, Brillant ca. 1.18 ct
Mindestgebot: 3.700 EUR

 

30_16_2 Collier mit 30 Brillanten (3,0 ct), WG/GG 750/000
Mindestgebot: 1.400 EUR

 

Und auch der 31. Juli hält in zwei Auktionen noch so manchen Schatz für Sie bereit. Vorbesichtigungen ab dem 21. Juli.

10:00 Uhr: Antiker & Sammelwürdiger Schmuck, Silber

31_10_1 Prunkarmreif mit Farbsteinen, GG 750/000 und Silber, Italien 1960er Jahre, Turmalincabochon (ca. 19,40 ct.)
Mindestgebot: 1.900 EUR

 

31_10_2 Hei-TIKI Amulett der Maori, Neuseeland um 1900/10, Nephrit, sammelwürdig
Mindestgebot: 1.200 EUR

 

13:00 Uhr: Moderner Schmuck

31_13_1 Paar Ohrgehänge mit Diamanten, WG 750/000
Mindestgebot: 10.900 EUR

 

31_13_2 Designer-Armband mit Rubinen, 750/000, sign. Kern = RENE KERN
Mindestgebot: 4.900 EUR

 

Entdecken Sie noch viele weitere Objekte bei Henry's Auktionshaus.

Kommentar