Die Objekte der Auktion sind wahrlich wie ein Streifzug durch die Geschichte des Militärwesens - von der Antike bis in die Neuzeit. Da kommt dann einiges zusammen. Zuviel, um es hier im Ganzen präsentieren zu können. Daher folgt nun lediglich eine Auswahl aus den Highlights der Auktion. Um mehr über ein Objekt zu erfahren, klicken Sie bitte auf das entsprechende Bild.

267543200 Prunk-Radschlosspistole/Puffer, sächsisch, um 1580
Schätzpreis: 141.346 EUR

267543129 Schaller, deutsch, um 1480
Schätzpreis: 48.077 EUR

267543144 Prunk-Rundschild/Rotella, italienisch, versilbertes Eisen, um 1560/70
Schätzpreis: 42.308 EUR

267543117 Legionärshelm, römisch, Typ Weisenau/Mainz, Eisen/Bronze, 2./3. Jh.
Schätzpreis: 37.500 EUR

267543240 Prunk-Steinschlossgewehr, deutsch, datiert 1731
Schätzpreis: 36.538 EUR

267543215 Bockdoppel-Steinschlosspistole, italienisch, um 1640
Schätzpreis: 36.346 EUR

267543278 Steinschloss-Hinterlader-Pistole, französisch, um 1827-30
Schätzpreis: 35.337 EUR

267543123 Gotische Rüstung, italienisch, um 1475
Schätzpreis: 30.769 EUR

267543209 Radschloss-Pistole, französisch, ca. 1610-20
Schätzpreis: 30.288 EUR

267542943 Trabantenglefe, italienisch, um 1605/10, Palastwache des Kardinals Scipio Caffarelli-Borghese, teilvergoldet
Schätzpreis: 30.288 EUR

267543499 Dou-Gusoku-Rüstung, japanisch, frühe Edo-Zeit, 17. Jh., seltene, historisch bedeutende Rüstung mit gesicherter Provenienz
Schätzpreis: 28.846 EUR

267543255 Steinschloss-Mehrlader, französisch, um 1775, sehr selten
Schätzpreis: 27.885 EUR

Lassen Sie sich auch von den anderen Objekten des Auktionshauses Fischer auf die Schlachtfelder der Vergangenheit entführen! Klicken Sie hier!

 

 

 

 

Kommentar