Die Sonderauktion ist vollständig dem Nachlass Pierre Brice' gewidmet und enthält viele persönliche Stücke des Schauspielers. Darunter Kleidung, Alltagsgegenstände, Kunst, Möbel und Objekte aus seiner Kindheit und der Zeit beim französischen Militär.

Insgesamt werden über 1500 Objekte versteigert, was unsere Kapazitäten an dieser Stelle leider etwas übersteigt. Daher wollen wir Ihnen nun lediglich eine kleine Auswahl daraus präsentieren. Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf die Bilder.

Alle Objekte haben keinen Mindestpreis.

309206366 Pierres Taufgewand, bestehend aus Unterkleid und Umhang, erstklassiger originaler Erhaltungszustand, Frankreich, Bretagne, um 1929

309206434 Uniformjacke mit Hose und grünem Barett. Pierre trug diese Uniform als Soldat im Indochinakrieg ab ca. 1947/49

309207180 Sommerblouson von YVES SAINT-LAURENT, hellbeige Baumwolle, während der Dreharbeiten zu "Das Traumschiff" in Kenia getragen

Pierre Brice war ein leidenschaftlicher Koch. Unter den vielen Büchern, die bei der Auktion angeboten werden, sind auch einige Kochbücher zu finden. Daneben natürlich auch viele Gegenstände, die von einer großen kulinarischen Begeisterung zeugen - oder auch wertvolle Erinnerungsstücke für ihn waren.

309206483 Kaviarschälchen in Kugelform mit schwenkbarem Deckel. Aus dem Besitz von Pierres langjähriger, mütterlichen Freundin Irène Marchesa Strozzi

Dass zu gutem Essen auch guter Wein gehört, wusste Pierre Brice selbstverständlich auch. Und so hat sein fachgerecht geführter Weinkeller so manch guten Tropfen zu bieten.

309207309 Château de Lavison, 1986, Bordeaux, 1 Flasche Methusalem 6 Ltr., in Holzkiste mit Signatur von Pierre Brice

Neben der Schauspielerei ging Pierre Brice vielen weiteren kreativen Tätigkeiten nach, wie zum Beispiel als Autor. 2004 verfasste er an diesem Schreibtisch seine Autobiografie.

309206645 "Partner's Desk", Schreibtisch aus Mahagoni mit goldgeprägter Lederauflage, England, um 1860/80.

Auch die Malerei spielte in seinem Leben eine wichtige Rolle. Pierre Brice malte selber - wobei ihm seine bretonische Heimat oft als Inspiration diente - oder er diente selbst als Motiv, wie mehrere Werke der Künstlerin Alika Lindbergh bezeugen.

309206895 Original-Gemälde von Pierre Brice, "La Bretagne", Abendstimmung an der Küste mit Personenstaffage, Acryl/Papier, monogrammiert "PB", entstanden in den 1970er Jahren

309208016 ALIKA LINDBERGH (geb. 1929), Portrait von Pierre mit einem Wolf, Öl/Lwd., signiert

Eine große Liebe verband Pierre Brice mit Pferden. Kein Wunder also, dass er ein Hufeisen als Glücksbringer wählte.

309206877 Hufeisen, dass als langjähriger Glücksbringer diente und als Dekoration im Stall seines Lieblingspferdes Iltschi hing

Neben seiner karitativen Tätigkeit als UNICEF-Botschafter, engagierte sich Pierre Brice in hohem Maße für Straßenhunde und Braunbären in Rumänien. 2006 eröffnete er dort ein Bärenreservat. In diesem Zusammenhang wird ihm diese kleine Figur große Freude bereitet haben.

309207694 Bärenfigur in der Art der Inuitschnitzereien, Speckstein, unterseitig sign. 'G. Ridolph' sowie dat. 12.11.06, L. ca. 8 cm

Das auch ein Pierre Brice irgendwie von A nach B gelangen musste, zeigt unser nächstes Objekt.

309209007 JAGUAR S-Type Limousine, 4-Türer, Benzin, Lederausstattung, Baujahr 2001. Pierre Brice steht als alleiniger Besitzer im Fahrzeugbrief

Ein Bereich aus dem Leben von Pierre Brice fehlt bislang: Seine unvergessliche Darstellung des Winnetou, den er sowohl im Film wie auch auf der Festspielbühne verkörperte.

309207094 Original Winnetou-Kostüm der 70/80er Jahre in Elspe und später in den 80/90er Jahren in Bad Segeberg

Um an der Auktion teilnehmen zu können, ist zunächst der Auktionskatalog zu erwerben, der gleichzeitig die Eintrittskarte ist und die Bieternummer enthält. Dazu klicken Sie bitte hier.

Schauen Sie sich bei Barnebys auch alle anderen besonderen Objekte aus dem Leben von Pierre Brice an, die bei Historia versteigert werden.

Kommentar