Am 6. November steht die russische Kunst auf dem Programm. Die Auktion startet um 15 Uhr. Der Folgetag ist ganz den bedeutenden griechischen und russischen Ikonen gewidmet (10 Uhr und 14:30 Uhr). Alle Objekte können im Vorfeld besichtigt werden. Vom 31. Oktober bis 6. November stehen allen Interessenten die Türen des Auktionshauses offen.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige der Highlights der beiden Auktionstage näherbringen. Hat ein Objekt Ihr Interesse geweckt, klicken Sie auf das Bild und Sie werden zur Homepage des Auktionshauses weitergeleitet.

299585348 FRANZ ALEKSEJEWITSCH ROUBAUD (1856 Odessa-1928 München), Tscherkessenreiter überqueren einen Fluss, Öl/Lwd.
Limitpreis: 58.000 EUR
Auktionstag: 6. November

296218682 Bedeutende Königstür aus einer Kirchenikonostase, Holz mit Tempera auf Kreidegrund, teilweise vergoldet, Kowtscheg, u.a. dargestellt: Erzengel Gabriel, Russland, 2. Hälfte 16. Jh.
Limitpreis: 58.000 EUR
Auktionstag: 7. November

299585424 KARL FABERGÉ - Monumentaler Tafelaufsatz, Silber und farblos verschliffenes Glas, Russland, Moskau, 1908-1917
Limitpreis: 55.000 EUR
Auktionstag: 6. November

296218685 Monumentale Ikonostasen-Ikone mit dem König der Könige, massives Holz, Kowtscheg, Lewkas, Eitempera, teilweise versilbert, Russland, Kostroma, 17. Jh.
Limitpreis: 45.000 EUR
Auktionstag: 7. November

296218158 Bedeutende großformatige Ikone mit der Gottesmutter Hodegetria, Laubholz mit Eitempera auf Kreisegrund, Hintergrund vergoldet, veneto-kretisch, um 1600
Limitpreis: 40.000 EUR
Auktionstag: 7. November

299585347 OTTO GRASHOF (1812 Prenzlau-1876 Köln), Bärenhetze, Öl/Lwd.
Limitpreis: 38.000 EUR
Auktionstag: 6. November

296218668 Bedeutende und monumentale Ikone mit dem Jüngsten Gericht, Laubholz mit Eitempera auf Kreidegrund, versilberter Hintergrund goldfarben lasiert, Russland, Anfang 19. Jh.
Limitpreis: 38.000 EUR
Auktionstag: 7. November

296218669 Sehr seltene, großformatige und feine Ikone: Allerheiligen, massive Laubholztafel mit Eitempera auf Kreidegrund, Hintergrund vergoldet, Griechenland, um 1700
Limitpreis: 35.000 EUR
Auktionstag: 7. November

296218153 Paar große Ikonostasen-Ikonen: Gottesmutter Panagia Portatissa und Christus Pantokrator, schwere Hartholzbretter, Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund, Hintergrund vergoldet, Griechenland, 2. Hälfte 17. Jh.
Limitpreis: 30.000 EUR
Auktionstag: 7. November

296218786 Monumentale Ikone mit dem Heiligen Georg dem Drachentöter, massive Holztafel, Kowtscheg, Lewkas, Eitempera, Nordrussland, 16. Jh.
Limitpreis: 25.000 EUR
Auktionstag: 7. November

296218671 Monumentale Jahresikone in Miniaturmalerei, Laubholz mit Eitempera auf Kreidegrund, versilberter Hintergrund goldfarben lasiert, Zentralrussland, um 1800
Limitpreis: 25.000 EUR
Auktionstag: 7. November

296218598 Bedeutenden Ikone mit den Frauen am Grab, Laubholz mit Kowtscheg und Tempera auf Kreidegrund, Russland, Pskov, 1. Hälfte 16. Jh.
Limitpreis: 24.000 EUR
Auktionstag: 7. November

Entdecken Sie auch alle anderen Ikonen und weitere russische Kunst in den aktuellen Auktionen der Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH.

 

Kommentar