blog FRANCISCO JOSÈ DE GOYA Y LUCIENTES (1746-1828) "Santiago, El menor"

Das ovale Bildnis von "Santiago dem Jüngeren" ist der letzte erhaltene Teil der größeren Werkes "El milagro de aparición de la Nuestra Señora del Pilar a Santiago y sus discípulos" (Öl auf Leinwand, ca. 1765-68). Das Originalgemälde von Goya hing in der Basilika del Pilar de Saragoza und fiel - bis auf das vorliegende Fragment - einem Brand zum Opfer. Das zur Versteigerung stehende Fragment hat die Maße 8 x 6,5 cm und ist in einem aufwendigen Rahmen gefasst.

Dem Bild liegt eine 43-seitige Expertise vom 25. Februar 2014 bei sowie eine Ausfuhrgenehmigung der spanischen Regierung vom 21. Februar 2014.

Der Startpreis von "Santiago, El menor" liegt bei 270.000 EUR (Schätzwert: 275.000-357.000 EUR).

Klicken Sie hier, um zur Auktion zu gelangen.

Bei Barnebys können Sie nachlesen, welche Preise Werke von Goya in vergangenen Auktionen erzielt haben.

 

Kommentar