andy warhol-Artikel

I can't get no satisfaction

...so wird es den Bietern der Mai-Auktion im Hause Kastern ganz sicher nicht ergehen, denn die Offerte ist äußerst vielversprechend. Als eines der Highlights kommt Andy Warhols Serigrafie mit dem Konterfei des Stones-Frontmannes Mick Jagger zum Aufruf.

Design – ein internationales Phänomen

In den letzten Jahren ist der Begriff Design immer mehr zum Synonym für formvollendete Einrichtungsgegenstände des. 20. Jahrhunderts meist aus der eigenen Region geworden. In Schweden wurden die Wohnzimmer beispielsweise mit ikonischen Klassikern von Hans Wegener, Arne Jacobsen, Bruno Mathsson und Pierre Forsell gefüllt. Es ist einfacher den eigenen Garten zu überblicken und es gibt ein Gefühl von Sicherheit sich mit dem Design zu umgeben, an das sich das Auge bereits gewöhnen konnte. Jetzt ist es aber an der Zeit einen mutigen Blick über den Tellerrand zu riskieren. Barnebys gibt Ihnen die Möglichkeit eine vollkommen neue Welt phantastischen Designs auf der anderen Seite des Zauns zu entdecken.

Von der Muse geküsst

Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass ein alleinstehender Maler, der über ein großes Talent verfügt, dringend einer Ehefrau bedarf – oder zumindest einer Geliebten oder einer Frau mit dem unwiderstehlichen Etwas, das ihn inspiriert. Und das nicht nur seine Augen anspricht, sondern auch sein Herz.

Warum Künstler mit bekannten Marken kooperieren

Die Pop Art entstand als Reaktion auf die populäre Kultur und die Konsumgesellschaft. Künstler, an vorderster Front Andy Warhol, schufen begehrte Kunstwerke mit in Massen produzierten Konsumgütern. Auch die heutigen zeitgenössischen Künstler scheinen ein Interesse an Werbung, Konsumgütern, Mode und Medien zu haben, da viele von ihnen gerne mit Marken wie Louis Vuitton oder H&M kooperieren. Aber ist der Grund dafür der gleiche, der in den 1960er Jahren die Pop Art auf den Plan rief?

Happy Pride Month!

Nun ist er zwar schon fast vorbei, dennoch wollen wir es uns nicht nehmen lassen, den Pride Month zu zelebrieren - mit Künstlern der LGBTQ-Community, die Bedeutendes geleistet und noch immer großen Einfluss auf die Kunstwelt haben.

Andy Warhol - Der Papst des Pop, noch immer on top

Es wäre eine Untertreibung zu behaupten, Andy Warhols Werke hätten Kontroversen ausgelöst. Wie auch Duchamps Urinal, die Dadaisten oder surrealistische Installationen - Warhols Werke spalteten ihr Publikum. Während die einen das Ende der Kunst beweinten, betrachteten andere sie als Beginn von etwas Neuem.

Interview mit Auktionslegende Lord Poltimore

Vorige Woche war Sotheby’s Chef Lord Poltimore zu Besuch in Stockholm, um Kunst zu begutachten und Carl Larssons Werk ”Ferieläsning” dem schwedisch Publikum zu zeigen. Barnebys nutzte die Gelegenheit um dem erfahrenen Experten Poltimore und dem schwedischen Sotheby’s Direktor Peder Isacson schnell ein paar Fragen zu stellen.

Kampf der Giganten

Kaum jemandem dürfte entgangen sein, dass das Jahr 2015 als ein wirklich gutes in der Welt der Auktionen begonnen hat, mit einigen sehr hohen Rekorden. Die beiden führenden Auktionshäuser Christie’s und Sotheby’s haben sich in dem ständigen Rennen um neue Rekorde immer wieder gegenseitig überholt. Barnebys versucht nun etwas Klarheit in die derzeitige Rekord-Orgie zu bringen.

Die größten Auktionsereignisse von 2014

Bevor das Auktionsjahr 2015 so richtig beginnt, möchten wir kurz noch einmal zurückblicken auf das vergangene Jahr und ein paar der größten Auktionsereignesse zusammenfassen. Barnebys Liste enthält 10 Ereignisse, die bei Auktionen für besonderes Interesse weltweit sorgten, auch bei Barnebys.

Eine Warhol-Zeichnung von 1956 bei Barnebys' Schätzungsservice

Im Sommer wurde eine interessante Kugelschreiberzeichnung an Barnebys' Schätzungsservice übermittelt, die von niemand geringerem als Pop Art-Ikone Andy Warhol höchstselbst angefertigt wurde. Im Mai 2018 wird das Werk durch die Swann Galleries in Manhattan versteigert. Die Zeichnung stammt aus dem Jahr 1956, dem Jahr, in dem das MoMA Warhols Arbeit "Shoe" aus seiner Sammlung entfernte.

Trump, Lump & Co - Künstler und ihre Haustiere

Jeder, der ein Haustier besitzt, weiß, wie sehr sie unser Leben und unseren Alltag bereichern. Auch viele Künstler konnten treuen Hundeaugen oder dem Schnurren einer Katze nicht widerstehen, nahmen einen Vierbeiner bei sich auf und entdeckten eine ganz neue Quelle der Inspiration.

Auktionshighlights 2016 in D-A-CH-I

Am Silvesterabend 2016 geht wieder einmal ein spannendes Auktionsjahr zu Ende. Die Versteigerungen zeigten uns, wo Trends lagen, welche Epochen, Künstler und Objekte bei Sammlern und Kunstfreunden besonders begehrt waren. Entdecken Sie hier einige interessante Auktionsergebnisse aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz.

Bassenge schlägt eine Brücke

...vom 15. zum 20. Jahrhundert, von alter zu moderner Kunst. Vom 26. bis 28. Mai versteigert das Berliner Auktionshaus Bassenge wieder eine fantastische Auswahl an Werken namhafter Künstler: Rembrandt, Picasso, Warhol - um nur einige zu nennen.

Von Pop-Art bis Street-Art Auktion

Pop Art meets Street Art. Spannende Verbindungen zwischen diesen heiß debattierten Kunstrichtungen kann man bei Catawikis Auktion entdecken, die heute anrollt. Darüber hinaus gibt es diesen Monat weitere Kunstwerke, Schmuckstücke, Oldtimer uvm bei Catawiki zu entdecken. Überhaupt ist Catawiki ein perfekter Ort um last-minute Weihnachtsgeschenke zu finden.

Neue Kunstwerke von Andy Warhol entdeckt

Es ist fast 30 Jahre her seit Andy Warhol in Zusammenarbeit mit Commodore International digitale Kunst schuf, welche auf dem Rechner „Amiga” gezeigt wurde, um dessen Fähigkeit zu illustrieren, graphische Bilder herzustellen. Die von Warhol 1985 geschaffenen Bilder wurden nun auf Disketten gefunden, die noch in demselben Computer saßen, in dem sie damals verwendet wurden.

Marilyn Monroe in glänzender Gesellschaft

Die Auktion am 18. April bei Rotherbaum verspricht neben exquisiten Kunsthighlights des großen Andy Warhol auch viele weitere glänzende Objekte, mit denen Sie nicht falsch liegen können: Diese Raritäten aus den Kategorien Silber, Schmuck, Möbel und Skulptur finden wir besonders passend, will man den Stil von Marilyn auch auf anderes im Leben übertragen.

Diese Auktionen sollten Sie nicht verpassen!

Wir sind stolz Ihnen folgende drei Kunstauktionen präsentieren zu dürfen, die zwischen dem 29. November und 2. Dezember stattfinden. Die neuen Häuser Schloss Ahlden, Lehner Kunstauktionen sowie Jeschke Van Vliet haben ganze Arbeit geleistet und bieten alle eine reichhaltige Auswahl an faszinierenden Objekten. Während sich bei Jeschke Van Vliet in Berlin in der Auktion am 29. 11 in der Bücher, Graphik, Photographie Auktion alles um kulturgeschichtliches wie Stundenbücher und Reisefotografie dreht, steht bei Lehner Kunstauktionen in Wien herausragende Moderne und zeitgenössische Kunst im Fokus und Schloss Ahlden in Sulzburg beeindruckt mit Prachtstücken im Bereich Uhren, Schmuck, Porzellan, Alte Kunst und Möbel. Klicken Sie auf die Bilder um zur jeweiligen Auktion zu gelangen!