bronze-Artikel

Giacometti: In his own words

Alles begann mit einem Brief an den New Yorker Händler Pierre Matisse, der eine Gruppe von Skulpturen, die für eine Ausstellung in Matisse‘ New Yorker Galerie eingeplant waren, begleitete. Er lautete: „Hier ist die Liste der Skulpturen, die ich Ihnen versprochen hatte. Aber ich kann sie Ihnen nicht senden, ohne auf eine bestimmte Abfolge von Fakten hinzuweisen [...], ohne die es alles keinen Sinn ergeben würde.“

Alberto Giacometti - Die Kunst der Leichtigkeit

Alberto Giacometti war einer der einflussreichsten Bildhauer der Nachkriegszeit, dessen Werke auch heute noch Spitzenpositionen auf dem Kunstmarkt für sich beanspruchen. Sein radikales und innovatives Denken war jenseits der üblichen Größenordnung, und genau das macht ihn zu einer beständigen Inspirationsquelle für seine Nachfolger und Bewunderer.

Meißner Porzellan bei Heickmann

Ein großer Teil der mehr als 2.000 Objekte, die das Auktionshaus Heickmann am 11. Juni im Rahmen seiner Sommerauktion versteigert, entstammen der Porzellanmanufaktur Meißen. Aber das ist natürlich noch längst nicht alles...

Chinesische Kunst zu Gast in Florenz

Am 19. Dezember beschert uns das Florentiner Auktionshaus Pandolfini ein höchstinteressante Versteigerung mit wunderschönen Objekten aus dem Reich der Mitte. Erfahren Sie mehr über die vielfältigen und mit großer Kunstfertigkeit geschaffenen Objekte aus den unterschiedlichsten Materialien.

Auktionshaus Rütten - Hochinteressant und vielfältig

Wenn das Münchener Auktionshaus Rütten am 10. September interessierte Bieter in seine Räumlichkeiten bittet, darf man davon ausgehen, dass es wieder mit einer spannenden Offerte aufwartet. Und das ist auch tatsächlich der Fall: Ab 13 Uhr kommen dekorative Objekte der unterschiedlichsten Kategorien zum Aufruf. Sehen Sie selbst!

Göttliche Grüße vom Dach der Welt - Asiatika-Auktion bei Lempertz

Traditionelles aus Asien in einem traditionsreichen Haus! Im ältesten Auktionshaus der Welt, das sich noch immer in Familienbesitz befindet, kommt im Juni fantastische Kunst und Kunsthandwerk aus Asien unter den Hammer. Von der goldenen Buddha-Statue bis hin zum fein geschnitzten Netsuke - Sammler asiatischer Kunst werden bei Lempertz voll und ganz auf ihre Kosten kommen!

Sommerauktion bei Georg Rehm

Wenn der Juni in den Juli übergeht, veranstaltet das Augsburger Auktionshaus Georg Rahm seine 272. Versteigerung. Freuen Sie sich auf eine erneut breitgefächerte Offerte von beinahe 1.000 Objekten. Mit dabei sind Kunst und Schmuck, Porzellan, Antiquitäten und noch vieles mehr.

Kunst und Fußball - Eine interessante Auswahl bei Durán

Am 23. Juni versteigert das älteste Auktionshaus in Spanien zusätzlich zu einer großartigen Auswahl an Alten Meistern, Gemälden des 19. Jahrhunderts, Kunst des 20. Jahrhunderts, zeitgenössischer Fotografie, dekorativer Kunst, Schmuck und Uhren sowie Büchern und Manuskripten fast 200 Lose, die sich aus Sport- und insbesondere Fußball-Memorabilia zusammensetzen. Ein Muss für jeden Fan dieses Spiels!

Marilyn Monroe in glänzender Gesellschaft

Die Auktion am 18. April bei Rotherbaum verspricht neben exquisiten Kunsthighlights des großen Andy Warhol auch viele weitere glänzende Objekte, mit denen Sie nicht falsch liegen können: Diese Raritäten aus den Kategorien Silber, Schmuck, Möbel und Skulptur finden wir besonders passend, will man den Stil von Marilyn auch auf anderes im Leben übertragen.

Antike Intarsienmöbel und zeitgenössische Skulpturen bei Walter Ginhart

Die Frühjahrsauktion im Kunst- und Auktionshaus Walter Ginhart am 21. März bietet eine große Auswahl an Objekten aus unterschiedlichen Kategorien, darunter Silber und Schmuck, Gemälde vom 15. Jahrhundert bis heute, Porzellan und Uhren, Möbel, Asiatika u.v.m. In der Kategorie Asiatika beeindrucken u.a. zwei aufwendig geschnitzte indische Wandpaneele aus Holz, während Tische und Kommoden mit dekorativer Intarsienverzierung zu den Highlights in der Kategorie Möbel zählen. Neben Meissenraritäten aus dem 18. Jahrhundert, ist Barnebys auch von zeitgenössischen Skulpturen angetan, die durch ihre klare und unaufdringliche Formensprache eine wohltuende Augenweide in jedem Zuhause sein können. Klicken Sie auf die Bilder, um zu den Auktionen zu gelangen!

Tierisch gut drauf!

Die Tierwelt und den Menschen verbindet eine lange, facettenreiche Beziehung. Von jeher war der Mensch abhängig von der vielfältigen Fauna. Und seit einige Arten domestiziert wurden, ist es auch andersherum der Fall. Tier und Mensch wurden Partner im Leben. Darüber hinaus haben Tiere immer wieder Künstler inspiriert. Von der ersten aus Knochen geschnitzten Figur der Steinzeit über den Tierstil der Germanen bis in die heutige Zeit.

Skulpturenzauber bei Mehlis

Bei Mehlis kann man in der kommenden Auktion (Nr. 77 vom 26. bis 28. Februar), neben wunderschönen Antiquitäten, Gemälden und Schmuckstücken auch besonders tolle Skulpturen von spannenden Bildhauern der Moderne und von heute ersteigern. Wir haben 15 Favoriten ausgewählt, deren Geschichten, Materialwahl und Formensprache uns sehr zusagen. Unter den Künstlern sind prominente Namen wie Gerhard Schliepstein, Raymond Duchamp-Villon und Edwin Scharff zu finden. Ob andächtig oder dynamisch, filigran oder monumental, modern oder zeitgenössisch - bei Mehlis lässt sich bei gleichbleibender Qualität etwas für jeden Geschmack finden.

Altbewährtes und Modernes

Am 19. März setzt das Chemnitzer Auktionshaus Heickmann sowohl auf Kunst und Kunsthandwerk vergangener Epochen sowie auf Arbeiten moderner Künstler. Und beide Auktionen haben eines gemeinsam: Die Qualität der Objekte spricht wieder einmal für sich.