emil nolde-Artikel

Seebüll im Farbenrausch

Vor 60 Jahren starb der bedeutende Maler des Expressionismus Emil Nolde in seinem Haus Seebüll. Heute ist das Gebäude Sitz der Emil Nolde-Stiftung. Eine sehenswerte Ausstellung widmet die Stiftung in diesem Jahr dem Spätwerk des Künstlers.

Die Entzauberung des Emil Nolde

Emil Nolde gilt als der deutsche Expressionist schlechthin, der Landschaften und Blumen in unnachahmlich leuchtenden Farben wiedergab. Forschungsergebnisse bestätigen nun, dass seine innere Farbpalette im Laufe der Zeit leider von Brauntönen dominiert wurde.

Silber, Kunst und Edelsteine - Die 132. Auktion bei Historia

Vom 30. August bis 1. September versteigert das Berliner Auktionshaus Historia mehr als 3.000 Objekte. Den Auftakt macht die Kategorie Schmuck am ersten Auktionstag um 10 Uhr. Den Abschluss bilden Möbel und Teppiche. Dazwischen werden wundervolle Gemälde und Grafiken, Uhren, Porzellan, Glas und Silber sowie Skulpturen und Sammlerobjekte unter den Hammer kommen - eine Offerte, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Der Himmel auf Erden

Das verspricht die Frühjahrsauktion 2016 von Grisebach zu werden, die das Berliner Auktionshaus vom 1. bis 4. Juni abhält. Das Spektrum der hervorragenden Offerte reicht von der Kunst des 19. Jahrhunderts bis hin zu Werken zeitgenössischer Künstler.

Schloss Ahlden feiert... und zwar richtig!

Mit wunderschönen Gemälden, grandiosem Schmuck und erlesenen Antiquitäten. Der Grund: Das Auktionshaus feiert im April sein 40-jähriges Jubiläum. Wir gratulieren herzlich und sind begeistert von der Auswahl an interessanten Objekten im aktuellen Auktionskatalog.

Emil Nolde bei Hauswedell-Nolte

Am. 11. und 12. Dezember versteigert Hauswedell & Nolte gleich mehrere Werke des großen Expressionisten Emil Nolde, der vor allem für seine Aquarelle und Graphiken berühmt ist. Hauswedell & Nolte veranstaltet jährlich insgesamt 7 Kunst- und Buchauktionen. Das Haus setzt in der Vorbereitung jeder Auktion auf die fundierte Recherche und weist einen besonderen Schwerpunkt im Bereich der Graphik des deutschen Expressionismus und der internationalen klassischen Moderne auf. Hier resümieren wir den Werdegang Noldes und stellen Ihnen die Werke vor, die bei Hauswedell & Nolte versteigert werden.

Stilvolle Kunst in stilvollem Ambiente

So lässt es sich am besten beschreiben, wenn das Auktionshaus Fine Art Leipzig am 24. September zu seiner 1. Auktion in den Ovalsaal des Schlosses Hubertusburg in Wermsdorf einlädt. Das Schloss war früher eine Jagdresidenz der sächsischen Kurfürsten. In einer solchen Umgebung kommen natürlich ausschließlich hochinteressante Kunstobjekte zum Aufruf!

Besondere Kunst in Schwarz-Weiß und in Farbe

Dies beschreibt in wenigen Worten das großartige Angebot, welches das Berliner Auktionshaus Galerie Bassenge in seiner Herbstauktion interessierten Bietern präsentiert. Wie Sie im Folgenden jedoch sehen werden, reichen knappe Worte nicht aus, um den Werken vieler bedeutender Künstler, die vom 24. bis 30. November versteigert werden, gerecht zu werden!

Jubilier! Jubilier! Grisebach wird 30!

Ist der 30. Geburtstag auch für viele Leute ein Grund, die Stirn - unklugerweise - zu runzeln, ist dies für ein Auktionshaus ein Grund, es mal so richtig krachen zu lassen! Und genau das tut das Berliner Haus Grisebach vom 30. November bis 3. Dezember mit Moderner und Zeitgenössischer Kunst und vielen ausgewählten Objekten.