Kunst und Antiquitäten aus höchsten Kreisen

Am 18. und 19. Oktober veranstaltet das Wiener Auktionshaus im Palais Kinsky vier Auktionen mit Kunst und Antiquitäten, die zum Teil aus hochherrschaftlichen Residenzen stammen. Aber auch die Versteigerung von Gemälden des 19. Jahrhunderts ist hervorragend besetzt, unter anderem mit einer sensationellen Neuentdeckung!

Engel, Heilige und Ikonen

Im Berliner Auktionshaus Paretski stehen in nächster Zeit gleich zwei Internetauktionen auf dem Programm, die russisch-orthodoxen Ikonen gewidmet sind: Am 29. Mai können Vita-Ikonen ersteigert werden, am 6. Juni folgen geschnitzte Ikonen und andere Holzskulpturen.