Wiener Selektion im Dorotheum

Die kommende Auktionswoche im Wiener Auktionshaus Dorotheum vom 31. Mai bis 3. Juni steht ganz im Zeichen der Klassischen Moderne sowie der Zeitgenössischen Kunst. Darüber hinaus werden wir von glänzenden Silberwaren, exklusiven Uhren und funkelndem Schmuck betört.

Ein Highlight der Auktionssaison - Meisterstücke bei Koller

Ein Feuerwerk der Kunst wird im Juni den Auktionshimmel erhellen. Mittelpunkt des Aufsehen erregenden Geschehens ist das Auktionshaus Koller in Zürich. Dort wird am 22. sowie am 24. und 25. Juni Schmuck, Design und vor allem Kunst versteigert, die sich am Besten mit "atemberaubend" beschreiben lässt. Namen wie Giacometti, Renoir oder Pissarro sind Ihnen doch bestimmt ein Begriff?

Begreifliche Anziehungskraft - Moderne Kunst im Dorotheum

Schöne Kunst zieht den feinsinnigen Menschen an, wie der Duft edler Blumen. Das farbenprächtige Bouquet mit Werken Moderner und Zeitgenössischer Künstler, welches das Wiener Auktionshaus Dorotheum in seiner Auktionswoche vom 24. bis 27. November bereithält, wird diesem Vergleich gewiss standhalten und Freunde der Kunst überall begeistern.

Klassisch und kostbar

Unter dem Motto "Kostbarkeiten" steht die 110. Auktion des Wiener Auktionshauses im Kinsky. Die Objekte verteilen sich auf exquisite Antiquitäten, bezaubernden Jugendstil und Design sowie Gemälde verschiedener Epochen - von den Alten Meistern bis zu zeitgenössischen Künstlern.

Herausragende Künstler bei Koller

Der Blick in die aktuellen Auktionskataloge des Schweizer Hauses Koller verspricht erneut das Feinste vom Feinen, das die Kunstwelt zu bieten hat. Und das Beste ist: Die Auktionen beginnen bereits am 2. Dezember.

Vom Jugendstil bis heute

...aus diesem Zeitraum stammen die großartigen Objekte, die am 7. und 8. Juni im Wiener Auktionshaus im Kinsky zur Versteigerung angeboten werden. Mit anderen Worten: Das Beste, was das 20. Jahrhundert zu bieten hat. Und vor allem von einer wundervollen Offerte an Jugenstil-Broschen lassen wir uns gerne verzaubern.

100 Jahre Kunst im Auktionshaus im Kinsky

Für seine 114. Auktion begibt sich das Wiener Auktionshaus im Palais Kinsky auf die Spuren der Kunst des 20. Jahrhunderts. Doch nicht nur moderne und zeitgenössische Gemälde und Skulpturen sind im Angebot, sondern auch Schmuck und Design des Jugendstils.

Giacometti, Renoir & Ai Weiwei

Diese drei und viele weitere bedeutende Künstler geben sich vom 30. November bis 3. Dezember im Zürcher Auktionshaus Koller die Klinke in die Hand. Vom Impressionismus bis zur Gegenwartskunst bieten die Versteigerungen alles, was Sammler und Kunstfreunde sich nur wünschen können!