kunst-Artikel

Acht spektakuläre Auktionen bei HVMC

Mit einer großartigen Auktionsserie verabschiedet sich das Hôtel des Ventes de Monte-Carlo in die diesjährige Sommerpause. Rund 2500 Lose mit Kunst, Uhren, Schmuck und Accessoires von hervorragender Qualität werden an fünf Tagen zum Aufruf kommen.

Banksy ging in Venedig vor Anker

Zwei Tage vor Eröffnung der Biennale in Venedig präsentierte Straßenkünstler Banksy inkognito ein Werk auf der belebten Piazza San Marco aus, mit dem er auf die Überflutung der Lagunenstadt durch Kreuzfahrtschiffe aufmerksam machte. Der Polizei gefiel das weniger...

Tamara de Lempicka, Erinnerungen an die Années Folles

Die Malerin Tamara de Lempicka widerspiegelt aufs vortrefflichste den Stil der Années Folles und des Pariser Bohème-Chic der Zwischenkriegsjahre. Zu Lebzeiten sorgte sie nicht nur mit ihrer Kunst sondern auch mit ihrem Lebenswandel für Aufsehen. Das änderte sich jedoch, als in den 1970er ihre Art déco-Werke wiederentdeckt wurden.

Mark Rothko, der abstrakte Expressionist

Mark Rothko war ein in Russland geborener amerikanischer Maler, der als eine der führenden Figuren des abstrakten Expressionismus gilt. Rothko studierte bei Max Weber und gründete 1948 gemeinsam mit William Baziotes, Robert Motherwell und Bernett Newman eine Kunstschule in New York.

Sigmar Polke im Tate Modern

Letzte Woche war ich zu Besuch in London und nutzte die Gelegenheit um eine Ausstellung zum deutschen Künstler Sigmar Polke im Tate Modern zu sehen - "Alibis: Sigmar Polke 1963–2010".