madrid-Artikel

Spanische Polizei entdeckt drei gestohlene Werke von Francis Bacon

Drei der fünf Werke von Francis Bacon, die 2015 aus einer Wohnung in Madrid gestohlen wurden, konnten von der Polizei sicher gestellt werden. Der Vorfall wurde als der größte Raub zeitgenössischer Kunst in Spanien bezeichnet. Die fünf Werke des in Dublin geborenen und in Madrid verstorbenen Künstlers werden zusammen auf etwa 30 Millionen Euro geschätzt.