malerei-Artikel

Sigmar Polke im Tate Modern

Letzte Woche war ich zu Besuch in London und nutzte die Gelegenheit um eine Ausstellung zum deutschen Künstler Sigmar Polke im Tate Modern zu sehen - "Alibis: Sigmar Polke 1963–2010".

9 + 1 Portraits und ihre Geschichte(n)

Heute hat jeder die Möglichkeit, so viele Fotos von sich selbst zu schießen, wie er mag ohne eine Sehnenscheidenentzündung zu bekommen. War man selber kein Maler, war man früher auf einen solchen angewiesen, wollte man sein Konterfei für die Ewigkeit festgehalten wissen. Und so entstanden im Laufe der Jahrtausende viele interessante Portraits, die auch zeigen, dass "Photoshop" keine moderne Erfindung ist.

Spannender neuer Film über Rembrandt als Künstler und Person

Für eine Nacht, am 24. Februar, wird in 300 Kinos in den USA ein ganz besonderer Film laufen: Der Film basiert auf der erfolgreichen Ausstellung „Rembrandt: The Late Works", die erst in der National Gallery in London gezeigt wurde und nun am 12. Februar im Rijksmuseum in Amsterdam eröffnet. Die Ausstellung beinhaltet 40 Gemälde, 30 Drucke und 20 Zeichnungen und läuft in Amsterdam noch bis zum 17. Mai.

Tamara de Lempicka, Erinnerungen an die Années Folles

Die Malerin Tamara de Lempicka widerspiegelt aufs vortrefflichste den Stil der Années Folles und des Pariser Bohème-Chic der Zwischenkriegsjahre. Zu Lebzeiten sorgte sie nicht nur mit ihrer Kunst sondern auch mit ihrem Lebenswandel für Aufsehen. Das änderte sich jedoch, als in den 1970er ihre Art déco-Werke wiederentdeckt wurden.

Deutsche Künstler international beliebt

Zeitgenössische Künstler sind in Auktionen international führender Auktionshäuser äußerst beliebt und die meisten dieser Vertreter haben entweder miteinander studiert oder voneinander gelernt. Oft war der Ort dafür die Kunstakademie in Düsseldorf. Viele dieser Künstler gehörten 2014 auch zu den teuersten deutschen Künstlern der Gegenwart. Klicken Sie auf die Bilder um auf direktem Wege zu den Auktionen zu gelangen oder auf die weiterführenden Links am Ende des Artikels.

24. Juni: Barnebys feiert Midsommar!

Das Midsommar-Fest gehört in Schweden zu den Höhepunkten des Jahres. Natürlich ist da auch Barnebys’ Basis in Stockholm mit von der Partie und begibt sich aufs Land. Aber nicht ohne Ihnen das Fest vorher einmal aus kunsthistorischer Perspektive näher gebracht zu haben.

Paul Gauguin und die Geburt Christi auf Tahiti

Seit der Spätantike ist die Geburtsszene aus dem Neuen Testament ein wiederkehrendes Motiv in der christlichen Kunst. Die Künstler folgen dabei meistens einer bestimmten Ikonographie, durch die wir jede dargestellte Person sofort zuordnen können. Paul Gauguins Version fällt allerdings ziemlich aus dem Rahmen.

3 Tage Qualitätsauktion auf Schloss Ahlden

Bei der mehr als 3000 Objekte umfassenden Auktion auf Schloss Ahlden muss sich wirklich kein einziges verstecken. Dem Auktionshaus ist es wieder einmal gelungen, eine wunderschöne Offerte zusammenzutragen, bei der hochwertiger Schmuck, Kunst, Porzellan und Antiquitäten sich die Klinke in die Hand geben.

Blütenzauber und ein Danziger Schapp im Auktionshaus Satow

Leider scheint sich der Frühling zurzeit wieder verabschiedet zu haben. Um auf das "Frühlingsfeeling" dennoch nicht verzichten zu müssen, holt man es am besten zu sich nach Hause. Dafür bestens geeignet sind die schönen Gemälde und Antiquitäten, die das Auktionshaus Satow in seiner kommenden Auktion für den interessierten Bieter zusammengestellt hat.