plastik-Artikel

Alberto Giacometti - Die Kunst der Leichtigkeit

Alberto Giacometti war einer der einflussreichsten Bildhauer der Nachkriegszeit, dessen Werke auch heute noch Spitzenpositionen auf dem Kunstmarkt für sich beanspruchen. Sein radikales und innovatives Denken war jenseits der üblichen Größenordnung, und genau das macht ihn zu einer beständigen Inspirationsquelle für seine Nachfolger und Bewunderer.

"ALMOST ALIVE": Hyperrealismus in der Kunsthalle Tübingen

Seit dem 21. Juli muss man sich in der Kunsthalle Tübingen kräftig die Augen reiben, um Wahrheit und Fiktion auseinander halten zu können. Die aktuelle Ausstellung "ALMOST ALIVE - Hyperrealistische Skulptur in der Kunst" dokumentiert mit mehr als 30 Werken internationaler Künstler die Entwicklung der Kunstrichtung im 20. und 21. Jahrhundert - als weltweit erste Ausstellung überhaupt!

Silber, Kunst und Edelsteine - Die 132. Auktion bei Historia

Vom 30. August bis 1. September versteigert das Berliner Auktionshaus Historia mehr als 3.000 Objekte. Den Auftakt macht die Kategorie Schmuck am ersten Auktionstag um 10 Uhr. Den Abschluss bilden Möbel und Teppiche. Dazwischen werden wundervolle Gemälde und Grafiken, Uhren, Porzellan, Glas und Silber sowie Skulpturen und Sammlerobjekte unter den Hammer kommen - eine Offerte, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Bassenge setzt die Kunst ins Bild

Für den 26. bis 28. November hat die Kunst erneut ein Zuhause im Berliner Auktionshaus Bassenge gefunden. An diesen drei Tagen dreht sich alles um die Kunst des 15. bis 19. Jahrhunderts sowie um Moderne Kunst. Und die Kunst kommt in vielerlei Gestalt daher: als Gemälde, Druckgrafik, Zeichnung oder auch als Plastik.

Eine Auktion voller Schätze - Der Juli bei Satow

Die Vielfalt der höchstinteressanten Objekte, die uns das Auktionshaus Satow am 9. Juli offeriert, kann sich wirklich sehen lassen. Es erwarten uns detailgetreue Landschaftsgemälde, bezaubernder Schmuck und wunderschöne Antiquitäten. Eine gelungene Mischung, die man nicht verpassen sollte!

Kunst aus allen Epochen

Von der Spätantike bis ins 20. Jahrhundert, von der Gotik bis zur Modernen Kunst - das Bamberger Kunstauktionshaus Schlosser versteigert anlässlich der Bamberger Kunst- und Antiquitätenwochen am 29. und 30. Juli eine spannende Auswahl an Objekten aus den verschiedensten Epochen der Kunstgeschichte.

Licht von der Lichttänzerin im Auktionshaus Kastern

Die große schöpferische Kraft, die während der Belle Époque in Paris herrschte, kommt in zahlreichen Kunstwerken und dekorativen Objekten zum Ausdruck. Inspiration fanden die Künstler überall, oft bei den Tänzerinnen der Varietés oder in der Pariser Oper. Einige besonders interessante Stücke werden jetzt im Auktionshaus Kastern versteigert.

Die 10 teuersten Skulpturen der Auktionsgeschichte

In den letzten Jahren haben sich die großen Meister der Kunstgeschichte auf dem Auktionsmarkt die Klinke in die Hand gegeben, wenn es darum ging, Höchstpreise zu erzielen. Und obwohl die vordersten Plätze bei Auktionsrekorden noch immer von der Malerei dominiert werden, sichern sich auch immer mehr Skulpturen ihren Löwenanteil. Die 10 teuersten haben wir einmal für Sie zusammengestellt.

Formen und Farbe: Außergewöhnliches bei Schuler

Von der Genremalerei des 19. Jahrhunderts zur Konkreten Kunst, vom Meissner Koppchen mit Chinoiserien-Dekor zum zeitgenössischen Schmuckdesign: Das abwechslungsreiche Angebot der Septemberauktion im Zürcher Auktionshaus Schuler bietet mehr als 2000 außergewöhnliche Objekte von höchster Qualität.