Acht spektakuläre Auktionen bei HVMC

Mit einer großartigen Auktionsserie verabschiedet sich das Hôtel des Ventes de Monte-Carlo in die diesjährige Sommerpause. Rund 2500 Lose mit Kunst, Uhren, Schmuck und Accessoires von hervorragender Qualität werden an fünf Tagen zum Aufruf kommen.

Interview mit Auktionslegende Lord Poltimore

Vorige Woche war Sotheby’s Chef Lord Poltimore zu Besuch in Stockholm, um Kunst zu begutachten und Carl Larssons Werk ”Ferieläsning” dem schwedisch Publikum zu zeigen. Barnebys nutzte die Gelegenheit um dem erfahrenen Experten Poltimore und dem schwedischen Sotheby’s Direktor Peder Isacson schnell ein paar Fragen zu stellen.

Grandiose Kunst und prachtvoller Schmuck

Wer das Besondere sucht, wird am 30. Juni und 1. Juli im Münchener Auktionshaus Hampel mit Sicherheit fündig werden. Die betörende Offerte begeistert uns mit Meisterstücken der Malerei und Juwelierskunst. Und auch alle anderen Kategorien der Auktion sind ausnahmslos mit begehrenswerten Objekten bestückt.

Die hohe Schule der Kunst

So lassen sich die April-Auktionen des Münchener Auktionshauses Hampel wohl am besten beschreiben. Denn das fantastische Angebot versetzt uns wahrlich ins Staunen. Aber sehen Sie selbst...

Weine und Ikonen - Der November bei Paretski

Für seine kommende Auktionen im November hat das Berliner Auktionshaus Paretski eine kleine aber feine Auswahl an erstklassigen Weinen aus Frankreich, Italien, den USA sowie der Tschechischen Republik zusammengetragen. Außerdem kommen Ikonen, russische Kunst und Sammlerobjekte zum Aufruf.

Russisches Kunsthandwerk und Ikonen

Freunde und Sammler russischer Kunst und Ikonen dürfen sich auf den 4. und 5. November freuen. An zwei Tagen versteigern die Hargesheimer Kunstauktionen eben diese Objekte. Neben bedeutenden Heiligenbildern aus Russland sind ebenfalls solche aus dem griechischen Raum zu finden.