russland-Artikel

Fabergés ewiges (Oster-) Fest

Gleich zweimal musste die Familie Fabergé die Koffer packen und ihre Heimat verlassen. Ihr erstes Exil, das kaiserlichen Russland, sollte sich für die Fabergés jedoch als ausgesprochener Glücksfall erweisen. Der daraus geborene Mythos hat bis heute nicht an Glanz eingebüßt, der Name Fabergé ist längst zur Legende geworden.

Europäisches Glas trifft russische Kunst

Hört man die Begriffe "Russland" und "Glas" hat man vielleicht ein Bild mit geleerten und zerschmetterten Wodkagläsern vor Augen. Einem solchen Schicksal sollten die Objekte der kommenden Auktionen vom Auktionshaus Dr. Fischer in Heilbronn aber auf keinem Fall zum Opfer fallen, denn dazu sind sie viel zu schön.

Interview mit Auktionslegende Lord Poltimore

Vorige Woche war Sotheby’s Chef Lord Poltimore zu Besuch in Stockholm, um Kunst zu begutachten und Carl Larssons Werk ”Ferieläsning” dem schwedisch Publikum zu zeigen. Barnebys nutzte die Gelegenheit um dem erfahrenen Experten Poltimore und dem schwedischen Sotheby’s Direktor Peder Isacson schnell ein paar Fragen zu stellen.

Ein Blick in die Kristallkugel. Was passiert im Kunstmarkt 2015?

Die Schlagzeilen der letzten zwei Wochen sind voll von Zahlen zur Performance des Kunstmarktes im vergangenen Jahr. Christie's verkündete 6,8 Mrd. Umsatz für 2014 – eine historische Zahl für den globalen Auktionsmarkt. Sotheby's landet aller Wahrscheinlichkeit darunter, aber die Verkaufszahlen für 2014 landen trotz allem neue Rekorde. Anders Petterson von ArtTactic gibt eine Prognose für dieses Jahr.

Prä-Perestrojka bei Paretski

Am 7. Mai findet im Berliner Auktionshaus Paretski eine kleine, aber feine Auktion mit Orden und Arbeitsauszeichnungen der ehemaligen UdSSR statt. Um mitzubieten, brauchen Sie aber weder Hammer und Sichel, sondern lediglich einen Computer.

Malachit - Das grüne Gold der Zaren

Grün ist nicht nur die Farbe der Hoffnung und des irischen Shamrocks, in Form von Malachit war es einer der Trends des gehobenen russischen Interior Designs im 19. Jahrhundert. Tun Sie es den Zaren nach und dekorieren Sie Ihr Zuhause mit einigen dieser faszinierenden Eyecatcher!

Beflügelnde Kunst in Zofingen

Die Schweiz und die Welt treffen sich vom 2. bis 4. Juni im Auktionshaus Zofingen, um gemeinsam die 55. Versteigerung des Hauses zu begehen. Das Angebot aus über 2.000 Objekten ist äußerst vielfältig und von internationalem Rang.

Silber, Kunst und Edelsteine - Die 132. Auktion bei Historia

Vom 30. August bis 1. September versteigert das Berliner Auktionshaus Historia mehr als 3.000 Objekte. Den Auftakt macht die Kategorie Schmuck am ersten Auktionstag um 10 Uhr. Den Abschluss bilden Möbel und Teppiche. Dazwischen werden wundervolle Gemälde und Grafiken, Uhren, Porzellan, Glas und Silber sowie Skulpturen und Sammlerobjekte unter den Hammer kommen - eine Offerte, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Engel, Heilige und Ikonen

Im Berliner Auktionshaus Paretski stehen in nächster Zeit gleich zwei Internetauktionen auf dem Programm, die russisch-orthodoxen Ikonen gewidmet sind: Am 29. Mai können Vita-Ikonen ersteigert werden, am 6. Juni folgen geschnitzte Ikonen und andere Holzskulpturen.

Militaria mit hohem Sammlerwert bei Bene Merenti

Bei Bene Merenti gibt es mal wieder viel zu entdecken. Gegenstände unterschiedlichster Kategorien aus fernen Ländern oder direkt an historische Ereignisse in Deutschland geknüpft, bieten ein herausragendes Panorama einschneidender Militärgeschichte.
Klicken Sie auf die Bilder um zu den Auktionen zu gelangen!

Arms and Armour Raritäten beim internationalen Auktionshaus Czerny's in Ligurien

Bei Czerny's werden in der 51. Auktion am 6. Juni insgesamt an die 900 hervorragende Arms & Armour auktioniert. Darunter deutsche Waffen aus dem 16. und 17. Jahrhundert, feingearbeitete Radschlosspistolen und -gewehre unterschiedlichster Herkunft sowie begehrte afrikanische, orientalische und asiatische Objekte, wie eine Khula-Khud Helm aus dem 18. Jahrhundert oder eine japanische Do-Maru Rüstung aus dem 19. Jahrhundert. Wir haben hier ein paar Höhepunkte der Auktion zusammengetragen.

Einzigartige Münzen und Banknoten aus aller Welt bei Teutoburger Münzauktionen

Vom 28. bis 30. Mai versteigert Teutoburger Münzauktionen einige sehr schöne und einzigartige Münzen sowie interessante Banknoten-Sammlungen. Münzen aus dem asiatischen Kulturraum, altdeutsche Münzen, ausländische Goldmünzen, Banknoten aus der Inflationszeit, jahrhundertealte Unikate - diese Auktion bietet viele Höhepunkte für anspruchsvolle Sammler. Wir haben ein paar unserer Favoriten zusammengestellt. In der Auktionsliste finden Sie weitere schöne Objekte (Link ganz unten).

Anbetungswürdiges bei den Hargesheimer Kunstauktionen

Am 6. und 7. November entführt uns die Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH in den von der orthodoxen Kirche geprägten Teil Europas. Bedeutende und seltene Ikonen aus Russland und Griechenland kommen zum Aufruf und ziehen uns mit ihrer tröstenden Schönheit in den Bann. Zudem steht interessante russische Kunst aus den Bereichen Kunsthandwerk, Gemälde und Silber zur Versteigerung bereit.