Kostbarkeiten von damals bis heute bei Die Eiche, Kunstauktionen Georg Rehm und Neumeister Alte Kunst - Moderne

Heute möchten wir Ihnen drei neue Häuser vorstellen, deren kommende Auktionen sich wirklich sehen lassen können!

Das Auktionshaus Die Eiche in Lübeck bietet sechs mal im Jahr Qualitätsauktionen im Bereich Kunst, Antiquitäten und Design an. Morgen, am 22. November wird bei Die Eiche eine große Bandbreite an intressanten Gegenständen unter den Hammer gehen, ob Uhren, Schmuck, Grafiken, 60er Jahre Design oder Möbel und Kunst die ein paar mehr Jahre auf dem Buckel haben - hier ist für jeden was dabei.

Beim Augsburger Kunstauktionshaus Georg Rehm läuft am 27. und 28. November die 263. Auktion mit über 1.500 Gegenstände in mehr als 950 Losen. Ein Großteil der Auktion wird sich um die Versteigerung des Inventars des Schlosses Mering drehen, dabei sind die barocken Möbel und hochwertiges Porzellan sind ein besonderes Highlight. Gleichzeitig werden aber auch Augsburger Silber, Holzskulpturen as dem 16. und 17. Jh. und eine Salvador Dalì Skulptur geboten.

Am 3. und 4. Dezember geht es bei Neumeister Alte Kunst - Moderne in München rund. Der erste Tag steht im Zeichen alter Kunst, wobei sowohl Kunstgewerbe und Schmuck als auch Graphiken, Ikonen und Gemälde zu bestaunen sind. Am Nachmittag des folgenden Tages werden mehrere Werke bekannter Künstler der Moderne und von heute auktioniert. Neumeister bietet als Mehrspartenhaus über 12 Auktionen und Sonderauktionen jährlich, veräußert Sammlungen und Nachlässe und ist ein beliebter Anlaufpunkt für privater Sammler und die Fachwelt.

Wie Sie Ihre Wohnung zum absoluten Blickfang machen!

Wunderbares Vintage! Bestücken Sie Ihre Vierwände mit wohlplatzierten Highlights aus den 1950er bis 1970er Jahren. Oder setzen Sie gleich alles auf eine Karte und verwandeln Sie Ihr Zuhause in eine Zeitkapsel mit den unverwüstlichen Highlights des europäischen Designs aus der Mitte des 20. Jahrhunderts!