schmuck-Artikel

Acht spektakuläre Auktionen bei HVMC

Mit einer großartigen Auktionsserie verabschiedet sich das Hôtel des Ventes de Monte-Carlo in die diesjährige Sommerpause. Rund 2500 Lose mit Kunst, Uhren, Schmuck und Accessoires von hervorragender Qualität werden an fünf Tagen zum Aufruf kommen.

ABBA-Schmuck bei WA Bolin

Provenienz ist wichtig, auch wenn diese selten in Schmuckauktionen verraten wird. Bei W. A. Bolins Qualitätsauktion am 16. November sind jedoch mehrere Gegenstände mit berühmter Provenienz dabei. Das Stockholmer Traditionshaus versteigert unter anderem ein fünfreihigen Perlenhalsreif mit passendem Armband, hergestellt von W. A. Bolin für Frida von ABBA, sowie Silber- und Schmuckstücke, die Folke Bernadottes Frau Estelle Manville Bernadotte gehörten und von Tiffany sind.

5x royaler Schmuck - Auktionen mit historischen Juwelen

Mit der erfolgreichen Serie "The Crown" auf Netflix und der bevorstehenden Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Marke im Mai, rücken royale Pretiosen wieder vermehrt ins öffentliche Bewusstsein. Fünf Auktionen, bei denen königlicher Schmuck versteigert wurde, haben wir für Sie einmal zusammengestellt.

7 Fragen an... Heinrich Butschal

Heute möchten wir ihnen mit großer Freude einen neuen Kunden vorstellen: Die "Schmuckbörse". Das Unternehmen mit Hauptsitz in Vaduz, Liechtenstein und Dependance in München handelt online mit wunderschönem Schmuck und exklusiven Uhren. Der Gründer und Geschäftsführer Heinrich Butschal war so freundlich, einige Fragen zu beantworten.

Italy's Finest bei Artemest

Von Venedig bis zur Amalfiküste, von Florenz bis Mailand hat Artemest nach den besten und kreativsten Kunsthandwerkern und Designern gesucht, die Italien zu bieten hat. Ob die Suche erfolgreich war? Wir sagen ganz klar "ja"! Aber stöbern und staunen Sie am besten selbst!

Fabergés ewiges (Oster-) Fest

Gleich zweimal musste die Familie Fabergé die Koffer packen und ihre Heimat verlassen. Ihr erstes Exil, das kaiserlichen Russland, sollte sich für die Fabergés jedoch als ausgesprochener Glücksfall erweisen. Der daraus geborene Mythos hat bis heute nicht an Glanz eingebüßt, der Name Fabergé ist längst zur Legende geworden.

Tiffany - König der Diamanten

Diamanten sind für die Ewigkeit und zu jeder Zeit des Tages willkommen, sogar - oder vielleicht besonders - zumm Frühstück. Filmregisseur Blake Edwards ahnte das bereits, als er Audrey Hepburn in einem schwarzen Kleid von Givenchy vor dem Juweliergeschäft auf der Fifth Avenue in Manhattan verweilen ließ.

Im Interview: Heinrich Butschal

Seit fast 40 Jahren ist Heinrich Butschal als Juwelier in München und im Fürstentum Liechtenstein erfolgreich und zeigt mit seiner Schmuckbörse auch im Onlinehandel Präsenz. Wir haben mit ihm über seine innovative Arbeit, aktuelle Trends und die Zukunftsaussichten auf dem Juwelenmarkt gesprochen.