tribal art-Artikel

Die TEFAF Maastricht 2018 lockte viele neue Kunden an

Am Sonntag ging die diesjährige TEFAF in Maastricht zu Ende. Die weltweit bedeutendste Messe für Kunst und Antiquitäten konnte auf eine äußerst erfolgreiche Ausgabe zurückblicken, bei der die äußerst qualitätsvollen Exponate Käufer und Kunstfreunde aus aller Welt anziehen konnten.

Von himmlischen und irdischen Gütern

Das Online-Auktionshaus Catawiki hat derzeit neben seinem üblichen vielfältigen Angebot aus luxuriösen und hochinteressanten Objekten etwas ganz Besonderes zu bieten: Eine originale Kappe aus dem Besitz von Papst Franziskus, die er verbürgt getragen hat!

Kunst als Kultobjekt - Tribal Art bei Lempertz

Mit dem Begriff "Tribal Art" werden die kunsthandwerklichen Erzeugnisse indigener Völker aus drei Regionen der Erde umfasst: Afrika, Ozeanien und Amerika. Zum Gegenstand hat diese Kunst häufig ein religiöses oder kultisches Motiv, also genau das, auf das jedes künstlerische Bestreben in aller Welt zurückzuführen ist.

Altes und Neues der Spitzenklasse

Wenn das Kunst- und Auktionshaus Fischer in Luzern zur Auktion einlädt, dann kann man sich darauf verlassen, nur das Beste geboten zu bekommen. So wird es auch bei der kommenden Kunstauktion, die vom 15. bis 17. Juni stattfindet, wieder der Fall sein.

Native präsentiert eine neue Art der Auktion

Für seine kommende Auktion am 27. Januar vereint das belgische Auktionshaus Native Tribal Art, Moderne Kunst und Design des 20. Jahrhunderts unter seinem Dach. Eine schöne Initiative, die dem interessierten Bieten das hervorragende Zusammenspiel der drei Kategorien direkt vor Augen führt.

Frauenpower in Spaniens Hauptstadt

Eine Auktion mit einer großen Vielfalt an spannenden Objekten veranstaltet das Auktionshaus Duran am 25. und 26. Januar in Madrid. Besonders freuen wir uns dabei über die vielen Gemälde, Skulpturen und Portraits, die das schöne Geschlecht zum Thema haben.