wannenes-Artikel

Aus einer noblen Villa in der Toskana

Die Herbstsaison startet im Auktionshaus Wannenes am 20./21. September mit der Versteigerung von „Möbeln und Dekorativer Kunst“. Die interessante und breitgefächerte Offerte wird viele Kunstliebhaber und Sammler anziehen.

Die Mona Lisa bei Wannenes? Alte Meister aus Italien

Von der Antike bis zur "Arte Povera": Die Werke italiensicher Künstler haben in vielen Epochen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Das Auktionshaus Wannenes widmet sich Ende November den Gemälden Alter Meister und des 19. Jahrhunderts. Ein schöne Offerte, in die sich möglicherweise eine weitere Mona Lisa geschlichen hat?

Animalischer Schmuck und Amedeo Modigliani

Zu den Highlights der Auktionen, die Ende Mai im Auktionshaus Wannenes stattfinden, zählen zweifelsohne die animalischen Pretiosen der Schmuckofferte sowie eine Zeichnung des italienischen Meisters Amedeo Modigliani, dessen Werke zu den teuersten gehören, die jemals versteigert wurden.

Dekorative Kunst vom Feinsten

Wannenes eröffnet seine Frühjahrssaison 2016 traditionell mit einer Auktion zu „Silberwaren, Elfenbein, Ikonen und russischen Kunstwerken“, welche am 16. Mai stattfinden wird und mit einem großen und vielfältigen Katalog die starke internationale Ausrichtung der Abteilung zeigt. Und es gibt noch mehr...

Der Design-Dezember bei Wannenes

Im altehrwürdigen Ambiente des Palazzo del Melograno in Genua versteigert das Auktionshaus Wannenes diesen Monat großartige Möbel und Design. Den Schöpfungen der kreativsten Köpfe des 20. Jahrhunderts werden sogar gleich zwei Auktionstage gewidmet.

Silber, Tonerde, Knochen ...und was man daraus machen kann

Am 14. und 15. November veranstaltet das Auktionshaus Wannenes in Genua drei Versteigerungen mit großartigen Kunstwerken, die von Meisterhand aus den unterschiedlichsten Materialien geschaffen wurden. Freuen Sie sich auf Silberwaren aus England, Keramik aus Italien sowie einen höchstinteressanten Geldschrank aus dem westlichen Mittelmeerraum.

Wannenes feiert sein Rekordjahr

Das Jahr 2016 war für das Auktionshaus Wannenes das bisher erfolgreichste. Das lag nicht zuletzt an den vielen fantastischen Kunstwerken und Schmuckstücken, die in den vergangenen zwölf Monaten in Genua und Mailand versteigert wurden. Sehen Sie hier einige der Top-Ergebnisse.

Teppiche, Kunst & Edelsteine

So präsentiert sich der November im Auktionshaus Wannenes. Nachdem dort in diesem Monat bereits Silber, Möbel und Kunsthandwerk versteigert wurden, folgen vom 24. bis 30. November nun Teppiche, Moderne und Zeitgenössische Kunst, Schmuck sowie Gemälde Alter Meister und des 19. Jahrhunderts.