Wie der Titel "Bildende Künste des 16. bis 21. Jahrhunderts" bereits vermuten lässt, ist das Angebot dieser Auktion breit gefächert. Gemälde, Arbeiten auf Papier und Druckgrafik sowie Antiquitäten und Kunsthandwerk warten darauf, ersteigert zu werden. Im Mittelpunkt der Auktion stehen herausragende Werke deutscher Künstler des 20. Jahrhunderts.

Wer die Stücke vorab in Dresden in Augenschein nehmen möchte, hat ab dem 10. März Gelegenheit dazu. Einige Exemplare können bereits hier bewundert werden.

Alle Objekte der aktuellen Auktion von Schmidt Kunstauktionen Dresden finden Sie hier bei Barnebys.