Die Fahrzeuge, die wir Ihnen im Folgenden zeigen, werden in der "Exklusive Oldtimer Auktion" versteigert, die am Freitag, den 11. November um 20 Uhr endet. Insgesamt umfasst die Auktion 41 Classic Cars, die zwischen 1936 und 2000 von den besten Automobilherstellern aus den USA, Großbritannien, Deutschland, Italien und der Schweiz auf die Straßen dieser Welt geschickt wurden und seitdem jeden begeistern, bei dem Motoröl statt Blut durch die Adern fließt.

Klicken Sie auf die Bilder, um nähere Informationen zu den "Träumen auf vier Rädern" zu erhalten.

Das C3-Modell gilt innerhalb der Corvette-Reihe als das Kultfahrzeug schlechthin. Der Beiname "Stingray" (Stachelrochen) ist als Namenszug auf dem Kotflügel zu lesen. Dieses Exemplar von 1972 wurde komplett restauriert und befindet sich in hervorragendem Zustand. Es war zudem Teil des diesjährigen Grand Prix de Monaco Historique, als es zwischen den Rennen die Strecke befahren durfte.

Dieses wunderschöne Mercedes-Benz Cabriolet kombiniert sein silbernes Äußeres mit einer eleganten Innenausstattung aus rotem Leder sowie einem in Hellbraun gehaltenen Verdeck. Seine drei Vorbesitzer brachten es auf einen Kilometerstand von gerade mal 12.900 km.

Dieser 1951 Mercury Monterey mit mattschwarzer Lackierung wurde im Kundenauftrag von Dick & Keith Kustoms (heute South End Kustoms) in Hemet, Kalifornien hergestellt. Der damalige Betreiber Dick Dean (✝ 2008) hatte zuvor im Laufe seiner Karriere so manches bekannte Fahrzeug aus Film und Fernsehen kreiert, wie beispielsweise die Familienkutsche aus The Munsters oder den "ECTO-1 Cadillac Krankenwagen" für die Ghostbusters. In den 1990er stellte er auf Kundenwunsch Automodelle aus den 1940/50er Jahren her.

Das französische Unternehmen Facel, welches seit 1939 Metallobjekte produzierte, fertigte ab 1954 unter dem Namen Facel Vega hochpreisige Sportwagen an. Bald zählten berühmte Persönlichkeiten wie der Schah von Persien, Ava Gardner oder Ringo Starr zu den Kunden von Facel. Dennoch musste die Firma 1964 seine Tore schließen, nachdem ein Modell der oberen Mittelklasse mit einem unausgereiften Motor gefloppt war. Heute befinden sich die Sportwagen von Facel Vega hauptsächlich in Sammlerhänden und sind auf dem Markt kaum erhältlich.

Das Modell Silver Wraith ("Silbernes Gespenst") wurde von 1946-59 von Rolls Royce gebaut. Die luxuriöse Limousine wurde oft als Staatskarosse eingesetzt, z. B. in Irland, Brasilien oder Dänemark. Dieses Exemplar stammt aus der Sammlung des First National Rolls-Royce and Bentley Museum in Arnheim, Niederlande.

Entdecken Sie noch weitere tolle Fahrzeuge sowie die anderen spannenden Kategorien von Catawiki - klicken Sie einfach hier!